Alle Artikel in: Wandern

Heuberg

Wandern in Wien

Wandern in Wien ist Wandern von zu Hause. Einfach mit Öffis zum geplanten Ausgangspunkt und schon gehts los. Streckenwanderungen sind so kein Problem ! Wandern Mauer An/Abreise mit Öffis (Bus 60 A Lindauergasse) oder mit dem Auto (großer Parkplatz am Ende der Anton-Krieger-Gasse). vom Maurer Berg auf die Wiener Hütte – ca. 3  Gehzeit, ca. 300 Höhenmeter vom Maurer Berg zum Dreihufeisenberg – Winterwanderung, ca. 5 Stunden Gehzeit, ca. 300 Höhenmeter Maurer Wald und Lainzer Tiergarten –  ca. 4 Stunden Gehzeit, ca. 300 Höhenmeter, Achtung auf Öffnungszeiten Lainzer Tiergarten Maurer Wald und Dorotheerwald – ca. 3 Stunden, ca. 350 Höhenmeter vom Maurer Berg über die Liesing nach Alterlaa – ca. 2 1/2 Stunden Wandern von Rodaun An/Abreise mit Öffis (Straßenbahn Linie 60 oder Bus 60 A) Rodaun – Wiener Hütte – Föhrenberge -Rodaun – ca. 3 1/2 Stunden, ca. 500 Höhenmeter Rodaun > Kaltenleutgeben > Höllenstein > Rodaun – Halbtages-Tour (ca. 2 1/2 Stunden) oder Tages-Tour (ca. 7 Stunden) Wandern im Prater Vom Riesenrad  in die Freudenau – Stadtwanderweg 9,   ca. 3 Stunden Wien …

Weidling

Wandern Thermenregion Wienerwald

Von den Weinbergen entlang der Südbahn hinein in den Wienerwald. Durch die gute Verkehrsanbindung sind alle Touren einfach mit öffentlichen Verkehrsmitteln machbar und Wanderungen von einem Ort zum anderen kein Problem ! Wandern von Baden An/Abreise mit Öffis (Badner Bahn bis zur Endstelle) oder mit dem Auto (Parkplatz Römertherme). von Baden über den PfaffstättnerKogel nach Gumpoldskirchen – ca. 5 Stunden Gehzeit, ca. 500 Höhenmeter, ohne Rückweg über den Wasserleitungsweg ca. 3 1/2 Stunden von Baden durch das Helenental nach Heiligenkreuz – ca. 4 Stunden Gehzeit, ca. 200 Höhenmeter Kurpark, Helenental und Rosarium – 3 Stunden Gehzeit Baden – Sooß – Baden  –  ca. 5 1/2 Stunden Gehzeit, ca. 300 Höhenmeter Wandern vom Helenental Vom Helenental auf den Hohen Lindkogel – 3 3/4 Stunden Gehzeit, der Weg ist durchängig gut markiert und beschildert (ausgenommen die Abzweigung in den Kalkgraben), Öffi-An/Abreise möglich,  Einkehrmöglichkeit unterwegs in der Augustinerhütte und im Schutzhaus Eisernes Tor.  Wandern von Perchtoldsdorf oder Rodaun An/Abreise mit Öffis (Straßenbahn Linie 60) oder mit dem Auto (Parkplatz in der Perchtoldsdorfer Sonnbergstraße). Rodaun – Wiener Hütte – Föhrenberge …

Buschandlwand

Wandern Wachau Kamptal

Wandern in der Wachau oder im Kamptal und danach zum Heurigen.  Durch die Wachaubusse und die Kamptalbahn sind Streckenwanderungen einfach möglich. Wandern in der Wachau Welterbesteig Wachau Am besten lernt man die Wachau am Welterbesteig kennen. An beiden Ufern der Donau führt ein gut markierter und beschilderter Steig durch Weingärten und Wälder. Die Wachaubusse verkehren nördlich der Donau im Stundentakt und südlich der Donau im 2-Stunden-Takt. von Dürnstein nach Krems –  Welterbesteig ca. 12 km, ca. 500 Höhenmeter, ca. 4 1/2 Stunden Gehzeit von Weißenkirchen nach Dürnstein –  Welterbesteig, ca. 16 km, ca. 800 Höhenmeter, ca. 6 Stunden Gehzeit von Spitz/Donau nach Mühldorf und zurück – ca. 20 km, ca. 500 Höhenmeter, ca. 6 Stunden – Welterbesteig kann nach 12 km in Mühldorf einfach abgebrochen werden Welterbesteig von Mühldorf zum Naturparkhaus Jauerling – ca. 5,5 km, ca. 700 Höhenmeter, ca. 2 Stunden Gehzeit Welterbesteig von Hofarnsdorf nach Rossatz – ca. 17 km, ca. 800 Höhenmeter, ca. 6 Stunden Gehzeit Wandern Weißenkirchen von Weißenkirchen nach Dürnstein –  Welterbesteig, ca. 16 km, ca. 800 Höhenmeter, ca. 6 …

Hallerhaus

Wiener Alpen: Semmering – Rax – Schneeberg – Wechsel

Die schönsten Wanderungen in den Wiener Alpen Das alpines Wanderparadies Wiener Alpen ist nur 100 km von Wien entfernt  und mit Öffis gut erschlossen. Von der Araburg auf das Kieneck Von der Araburg auf das Kieneck –  6 Stunden Gehzeit, 1.100 Höhenmeter, der Weg ist durchgängig gut beschildert und markiert, Einkehrmöglichkeiten auf der Araburg und am Kieneck – jeweils Öffnungszeiten beachten ! Von Payerbach-Reichenau auf die Knofeleben Bahnhof Payerbach-Reichenau – Schneedörfl – Eng – Naturfreundehaus Knofeleben – Lackabodenhütte – Bodenwiese – Waldburgangerhütte – Jubiläumsaussicht – Bahnhof Payerbach-Reichenau. Knofeleben und Bodenwiese – Reine Gehzeit ca. 6 Stunden. Der Weg ist gut markiert und beschildert, ausgenommen der Weg vom Parkplatz und der Abstecher zur Jubiläumsaussicht beim Abstieg. Einkehrmöglichkeit im Naturfreundehaus Knofeleben. Steinwandklamm – Myrafälle – Almesbrunnberg Die ideale Tour für heiße Tage Steinwandklamm – Türkenloch – Gasthaus Jagasitz – Gasthaus Myra-Stubn –Myrafälle – Hausstein  – Gasthaus Karnerwirt – Almesbrunnberg –  Gasthaus Jagasitz – Türkenloch – Steinwandklamm – Jausenstation Reischer. Steinwandklamm – Myrafälle – Almesbrunnberg – reine Gehzeit ca. 6 1/2 Stunden – reduziert sich, wenn man des Almesbrunnberg weglässt auf ca. 4 Stunden. Der Bereich Steinwandklamm und Myrafälle …

Abstieg von der Jochart

Schneeschuhtouren

Alle angeführten Touren bin ich mit Freunden in der letzten Zeit gegangen. Die Gehzeiten können je nach Schneelage empfindlich schwanken – siehe dazu die Detailbeschreibungen. Touren im Traisental von Freiland auf den Muckenkogel – 5 Stunden,  850 Höhenmeter von Hohenberg auf die Gschwendthütte – 5 Stunden, 650 Höhenmeter von St. Ägyd auf die Paulmauer – 5 1/2 Stunden, 550 Höhenmeter Touren im Wienerwald Von Schwarzensee auf den Hohen Lindkogel – 4 1/2 Stunden, 500 Höhenmeter Von Sooßs auf den Hohen Lindkogel – 5 Stunden, 600 Höhenmeter Touren in den Wiener Hausbergen Schneeschuhwandern am Unterberg – 5 1/2 Stunden, 770 Höhenmeter von Rohr im Gebirge über die Jochart– 4 3/4 Stunden,  620 Höhenmeter von Hernstein auf die Vordere Mandling – 4 1/2 Stunden, 550 Höhenmeter von der Bergstation der Seilbahn über das Raxplateau – Varianten möglich, Öffi-Anreise von der Passhöhe Semmering auf den Erzkogel – ca. 4 1/2 Stunden Gehzeit, ca. 500 Höhenmeter von Losenheim auf den Kuhschneeberg – bis zu 5 Stunden Gehzeit, ca. 700 Höhenmeter von Mönichkirchen zum Hallerhaus – 4 Stunden Gehzeit , …