Alle Artikel mit dem Schlagwort: Salzburg

Lungau: Dr. Josef Mehrl-Hütte – Großer Königsstuhl (2.336 m)

Auf den Spuren des Bergbaus in den Nockbergen Bergtour, ca. 4 1/2 Stunden Gehzeit, ca. 700 Höhenmeter, Tour gegangen im September 2014 Foto-Tour auf google+ – Originalgröße, Collage, Slideshow, Kommentare  Wegbeschreibung Von der Dr. Josef Mehrl-Hütte auf dem markierten Weg Nr. 126 über den Rosaninsee auf den Großen Königsstuhl   (ca. 2 1/4 Stunden, ca. 600 Höhenmeter). Zurück zur Königsstuhlscharte, Höhenwanderung über den Sauereggnock  und Abstieg vorbei an Erzabbaustätten zurück zur Dr. Josef Mehrl-Hütte (ca. 2 1/4 Stunden). Keine Einkehrmöglichkeit auf der Strecke. Infos ca. 4 1/2 Stunden Gehzeit, ca. 700 Höhenmeter. Dr. Josef Mehrl-Hütte – Top-Küche und Super-Service Knappenwanderwege in Schönfeld Hochofen Bundschuh – Erz-Museum im Bundschuh-Tal (bei Anreise aus dem Lungau) Wandern und Radfahren im Lungau Angelos Tourenwoche – Lungau – 6 Wanderungen und Bergtouren Angelos Murradweg – vom Murursprung nach Leoben/Stmk. Anreise Mit dem Auto zur Dr. Josef Mehrl-Hütte auf dem Schönfeld (vom Lungau durch das Bundschuh-Tal, von Kärnten über Innerkrems).

Tourenwoche Lungau

Nockberge, Niedere Tauern und Murursprung 6 Wanderungen und Bergtouren, gegangen im September 2014 Touren Lungau Wandern im Lessachtal – ca. 4 Stunden Gehzeit Dr. Josef Mehrl–Hütte – Großer Königsstuhl (2.336 m) –  ca. 4 1/2 Stunden Gehzeit Obertauern – Südwiener Hütte – Gnadenalm – ca. 6 1/2 Stunden Gehzeit Weißpriachtal – Znachsattel – Ahkarscharte – Oberhüttensee -ca. 7 Stunden Gehzeit Murursprung – ca. 4 1/2 Stunden Gehzeit Obertauern – Vögeialm – Oberhüttensee – ca. 5 1/2 Stunden Gehzeit Lungau Angelos Lungau – Mariapfarr, Mauterndorf und Tamsweg Anreise Mariapfarr

Lungau: Murursprung

Almen, eine kräftige Jause und die ersten Mur-km Bergwanderung, ca. 4 1/2 Stunden Gehzeit, ca. 400 Höhenmeter. Foto-Tour auf google+ – Originalgröße, Collage, Slideshow, Kommentare Kurz-Video auf youtube Wegbeschreibung Auf einem Güterweg über die Muritzenalm zur Sticklerhütte (ca. 1 Stunde, ca. 250 Höhenmeter). Weiter über Almboden zum Murursprung (ca. 1 1/2 Stunden, ca. 150 Höhenmeter). Zurück auf dem Anmarschweg (ca. 2 Stunden). Infos ca. 4 1/2 Stunden Gehzeit, ca. 400 Höhenmeter. Einkehrmöglichkeit unterwegs: Öffnungszeiten beachten Sticklerhütte – unbedingt die Milchprodukte und die Mehlspeisen probieren! Bei der Sticklerhütte beginnt der Mur-Radweg Angelos Murradweg – von der Arsenhütte nach Leoben-Göss Angelos Tourenwoche – Lungau – 6 Wanderungen und Bergtouren Anreise Von St. Michael/Lungau (Autobahnabfahrt) über Muhr zur unbewirtschafteten Arsenhütte. Weiter auf einer Mautstraße zum Parkplatz Muritzen. In der Saison verkehrt auch ein Tälerbus

Obertauern – Südwiener Hütte – Gnadenalm

Auf dem Tauern-Höhenweg durch die Radstädter Tauern Bergtour, ca. 6 1/2 Stunden Gehzeit, ca. 600 Höhenmeter, gegangen im September 2014 Foto-Tour auf google+ – Originalgröße, Collage, Slideshow, Kommentare Wegbeschreibung Vom großen Parkplatz auf der Passhöhe in Obertauern den Wegweisern „Südwiener Hütte über Wildsee“ folgen. Anstieg auf markiertem Weg zum Wildsee (ca. 2 1/2 Stunden). Weiter auf dem Tauern-Höhenweg über den Hengst (höchster Punkt der Tour: 2.074 m) zur Südwiener Hütte (ca. 2 1/2 Stunden ab Wildsee). Danach Abstieg zum Parkplatz bei der Vorderen Gnadenalm (ca. 1 1/2 Stunden). Infos ca. 6 1/2 Stunden Gehzeit, ca. 600 Höhenmeter. Einkehrmöglichkeiten unterwegs: Öffnungszeiten beachten Südwiener Hütte Gnadenalm Wandern und Radfahren im Lungau Angelos Tourenwoche – Lungau – 6 Wanderungen und Bergtouren Angelos Murradweg – vom Murursprung nach Leoben/Stmk. Anreise Mit 2 Autos zu den Parkplätzen auf der Passhöhe in Obertauern und bei der Vorderen Gnadenalm. Mit dem Bus Abstimmung mit dem Busfahrplan: Tälerbus Einfacher ist die Planung als Rundtour von der Felseralm in Untertauern!.

Obertauern – Vögeialm – Oberhüttensee – Obertauern

Salzburger Almenweg mit Dachsteinblick Bergwanderung, ca. 5 1/2 Stunden Gehzeit, ca. 900 Höhenmeter. Tour gegangen im September 2014. Foto-Tour auf google+ – Originalgröße, Collage, Slideshow, Kommentare Kurz-Video auf youtube Wegbeschreibung Vom Parkplatz markiert zur Seekarscharte (ca. 1/2 Stunde, ca. 200 Höhenmeter). Von Abstieg zur Vögeialm  (ca. 1 1/2 Stunden, Einkehrmöglichkeit während der Almbewirtschaftung). ACHTUNG: nach starken Regenfällen und der Schneeschmelze wird der Weg teilweise zum Bachbeet! Aufstieg zum Oberhüttensattel  (ca. 1 1/4 Stunden Gehzeit, ca. 500 Höhenmeter, Einkehrmöglichkeit während der Almbewirtschaftung). Zurück nach Obertauern auf dem Tauern-Höhenweg 702 (ca. 2 Stunden, ca. 200 Höhenmeter). Infos ca. 5 1/2 Stunden Gehzeit, ca. 900 Höhenmeter. Einkehrmöglichkeiten unterwegs: Öffnungszeiten beachten Vögeialm Oberhütte Angelos Touren in den Schladminger Tauern Wandern und Radfahren im Lungau Angelos Tourenwoche – Lungau – 6 Wanderungen und Bergtouren Angelos Murradweg – vom Murursprung nach Leoben/Stmk. Anreise Mit dem Auto zum Liftparkplatz beim Seekarhaus in Obertauern oder mit dem Tälerbus nach Obertauern: Gehzeit von der Passhöhe zum Seekarhaus: ca. 1/2 Stunde.

Salzburg: rund um den Untersberg

Bergtouren und Sightseeing in Salzburg und Berchtesgaden Tourenwoche mit Stützpunkt in Grödig am Fuße des Untersbergs. Grödig ist der ideale Stützpunkt für Wanderungen zum Untersberg und in Berchtesgaden. Die Stadt Salzburg ist eine halbe Bus-Stunde entfernt. Touren gegangen im September 2013. Video-Clip auf youtube – 2:08 min Von Marktschellenberg auf den Salzburger Hochthron (1.853 m) Foto-Tour auf google+ – 59 Fotos Video-Clip auf youtube – 4:00 min Vom Parkplatz vor Marktschellenberg über die Toni-Lenz-Hütte (evtl. Besuch der Schellenberger Eishöhle) und die Mittagsscharte zum Salzburger Hochthron (ca. 5,5 Stunden). Weiter zum Geiereck (ca. 0,5 Stunden) und mit der Untersbergbahn nach St. Leonhard. Einkehrmöglichkeiten auf der Toni-Lenz-Hütte und bei der Untersbergbahn. Untersberg – wikipedia Toni-Lenz-Hütte – Öffnungszeiten… Untersbergbahn – Betriebszeiten… Ein Tag in Schloss Hellbrunn und in der Stadt Salzburg Angelos Stadt Salzburg – angelos-reisen.at Wandern am Königssee (Berchtesgaden) Foto-Tour auf google+ – 64 Fotos Video-Clip auf youtube – 4:20 min Ausgangspunkt: der große Parkplatz am Königssee. Mit der Jennerbahn zur Mittelstation, weiter über die Königsbachalm zur Bootsanlegestelle Kessel und mit dem Boot zurück nach Königssee (ca. …

Lungau: Weißpriachtal – Ahkarscharte – Oberhüttensee

Auf uralten Wegen durch die Schladminger Tauern Bergtour, ca. 7 Stunden Gehzeit, ca. 1.100 Höhenmeter Foto-Tour auf google+ – Originalgröße, Collage, Slideshow, Kommentare Kurz-Video auf youtube Wegbeschreibung:  Weißpriachtal – Ahkarscharte Vom letzten Parkplatz im Hinteren Weißpriachtal auf dem Erzweg zum Znachsattel (ca. 3 Stunden Gehzeit, ca. 800 Höhenmeter) und weiter zur Ahkarscharte (ca. 3/4 Stunde, ca. 250 Höhenmeter). Abstieg zum Oberhüttensattel  (Einkehrmöglichkeit: Oberhütte ca. 5 Minuten) und von hier im Weißpriachtal zurück zum Parkplatz (ca. 3 Stunden ab Ahkarscharte). Infos ca. 7 Stunden Gehzeit, ca. 1.100 Höhenmeter Einkehrmöglichkeiten: siehe Öffnungszeiten Giglachseehütte – ca. 20 Minuten vom Znachsattel Granglerhütte – ca. 20 Minuten vor dem Parkplatz Oberhütte – ca. 5 Minuten vom Oberhüttensattel Angelos Touren in den Schladminger Tauern Wissenswertes Im Mittelalter waren sowohl das Znachtal als auch das Weißpriachtal stark frequentierte Übergänge vom Lungau in das steirische Ennstal. Grund dafür war der Bergbau in den Schladminger Tauern. Bergbau im Lungau – Erzwege, Sagen … Wandern und Radfahren im Lungau Angelos Tourenwoche – Lungau – 6 Wanderungen und Bergtouren Angelos Murradweg – vom Murursprung nach Leoben/Stmk. …

Murradweg: Murursprung > Leoben

Mit dem Rad durch den Lungau und das obere Murtal (ca. 185 km) 3 Tages-Radtour incl. An- und Abreise ab/nach Wien (SVB-Radtour 2014). Murradweg: Leoben > Leibnitz – angelos-touren.at 1. Tag: Nationalpark Hohe Tauern > Stadl/Mur (ca. 60 km) Foto-Tour auf google+ – 63 Fotos Video-Clip auf youtube – 1:37 min Von der Arsenhütte (unbewirtschaftet) am Eingang zum Nationalpark Hohe Tauern über Jedl ins Tal hinunter nach Muhr, dem offiziellen Startort des Mur-Radweges. Von Muhr hinaus immer der Straße entlang des Baches nach St. Michael. Weiter geht es über Tamsweg nach Ramingstein. Hier verlassen wir den Salzburger Lungau und kommen in Predlitz in die Steiermark. Kurz darauf sind wir am 1. Etappenziel in Stadl an der Mur. Murtalerhof – Infos, Kontakt … 2. Tag: Stadl/Mur > Weißkirchen/Steiermark (ca. 80 km) Foto-Tour auf google+ – 84 Fotos Von Stadl an der Mur über St. Ruprecht, Bodendorf, St. Lorenzen ob Murau nach Murau (bekannt durch seine Brauerei). Weiter über Triebendorf, Frojach, Scheifling, Unzmarkt, Pichelhofen und Sauerbrunn nach Judenburg. Auf dem Murradweg Richtung Knittelfeld verlassen wir in Fisching …

Radtouren ab Stadt Salzburg

Rund um den Untersberg (60 oder 85 km) Das markante Untersberg-Massiv prägt die Gegend um Salzburg. Die schöne 1-Tages-Tour Berg führt von Salzburg über Hellbrunn nach Berchtesgaden zum Königssee – 2 Varianten: direkt oder über den Hohensalzberg (steil). Über Großgmain geht es dann zurück in die Mozart-Stadt (SVB-Radtour 2008). Tour auf google-maps Links hellbrunn.at – Schloss, Park, Wasserspiele de.wikipedia.org – Schloss Hellbrunn salzburg-zoo.at – in Hellbrunn de.wikipedia.org – Obersalzberg de.wikipedia.org – Berchtesgaden de.wikipedia.org – Königssee freilichtmuseum.com – in Großgmain bei Salzburg brauwelt.at – Biermuseum, Gastronomie, Veranstaltungen Angelos Stadt Salzburg – angelos-reisen.at Stille Nacht und Trumer Pils (65 km) Mit dem Rad geht es die Salzach abwärts in die Stille-Nacht-Stadt Oberndorf. Die 1-Tages-Tour führt uns weiter über Nußdorf am Haunsberg und Berndorf an den Trumersee. Dort ist Zeit für ein ausgiebiges Mittagessen im Braugasthaus Siegl (Trumer Pils). Prächtige Ausblicke in die Bergwelt begleiten uns am Rückweg nach Salzburg (SVB-Radtour 2008). Tour auf google-maps Links stillenacht-oberndorf.at – Stille Nacht, Sehenswürdigkeiten… de.wikipedia.org – stille Nacht, heilige Nacht de.wikipedia.org – Oberndorf bei Salzburg trumer.at – Bier, Creativbrauerei, Braugasthaus Obertrum …

Ennsradweg

Von den Tauern ins Gesäuse Einer der schönsten Radwege Österreichs führt vom Ennsursprung in den Tauern (Salzburg) zur Ennsmündung bei Enns (OÖ) – SVB-Radtour 2006. Durch die Dachstein-Tauern-Region Von Flachauwinkel geht es entlang der Enns durch die wichtigsten Ferienorte in der Dachstein-Tauernregion bis Haus im Enntal. wieseneck.at – Hotel Flachauwinkel Dachsteinmassiv – wikipedia Im Banne des Grimming Der mächtige Kalkstock beherrscht das mittlere Ennstal von Gröbming bis Liezen. Als Fleissaufgabe kann man in das steierische Salzkammergut fahren und so den Grimming umrunden. poschenhof.at – Hotel Wörschach Grimming – wikipedia Durch das Gesäuse Von Admont führt der Radweg durch das Gesäuse – einem Paradies für Berg- und Wildwasser-Begeisterte. gasthof-brueckenwirt.at – Kirchenlandl/Stmk. Stift Admont Nationalpark Gesäuse Ennsradweg auf google-maps