bis 50 km von Wien, Wandern

Wandern Thermenregion Wienerwald

Von den Weinbergen entlang der Südbahn hinein in den Wienerwald. Durch die gute Verkehrsanbindung sind alle Touren einfach mit öffentlichen Verkehrsmitteln machbar und Wanderungen von einem Ort zum anderen kein Problem !

Wandern von Baden

An/Abreise mit Öffis (Badner Bahn bis zur Endstelle) oder mit dem Auto (Parkplatz Römertherme).

Pfaffstättner Kogel

von Baden über den PfaffstättnerKogel nach Gumpoldskirchen ca. 5 Stunden Gehzeit, ca. 500 Höhenmeter, ohne Rückweg über den Wasserleitungsweg ca. 3 1/2 Stunden
von Baden durch das Helenental nach Heiligenkreuz – ca. 4 Stunden Gehzeit, ca. 200 Höhenmeter
Kurpark, Helenental und Rosarium – 3 Stunden Gehzeit
Baden – Sooß – Baden  –  ca. 5 1/2 Stunden Gehzeit, ca. 300 Höhenmeter

Wandern von Perchtoldsdorf oder Rodaun

An/Abreise mit Öffis (Straßenbahn Linie 60) oder mit dem Auto (Parkplatz in der Perchtoldsdorfer Sonnbergstraße).

Hochstraße

Rodaun – Wiener Hütte – Föhrenberge -Rodaun – ca. 3 1/2 Stunden, ca. 500 Höhenmeter
von Perchtoldsdorf auf den Höllenstein
– Tages-Tour (ca. 5 Stunden)
von Rodaun über die Hinterbrühl nach Mödling – Halbtages-Tour (ca. 3 Stunden) oder Tages-Tour (ca. 6 Stunden)
Rodaun > Kaltenleutgeben > Höllenstein > Rodaun – Halbtages-Tour (ca. 2 1/2 Stunden) oder Tages-Tour (ca. 7 Stunden)
Frühling auf der Perchtoldsdorfer Heide – Spaziergang
von Perchtoldsdorf auf die Kammersteiner Hütte – ca. 2 Stunden Gehzeit, ca. 300 Höhenmeter

Wandern vom Gießhübl

An/Abreise mit Öffis (Bus Gießhübl Föhrenberge) oder mit dem Auto (gebührenpflichtiger Parkplatz Kuhheide am Ortsende von Gießhübl).

Höllenstein
von Gießhübl nach Rodaun (Straßenbahn Linie 60) – Winterwanderung,  2 Stunden Gehzeit, 100 Höhenmeter,  durchgängig breiter Weg, Varianten möglich,
Gießhübl > Höllenstein > Gießhübl – ca. 2 1/2 Stunden Gehzeit, ca. 250 Höhenmeter
von Gießhübl über den Höllenstein nach Rodaun (Straßenbahn Linie 60) –  Winterwanderung, ca. 3 1/2 Stunden Gehzeit, ca. 350 Höhenmeter

Wandern Mödling und Maria Enzersdorf

An/Abreise wenn nicht anders angegeben mit Öffis (S-Bahn Mödling) oder mit dem Auto (Park & Ride Bahnhof Mödling)

Felsensteig Mödling

vom Liechtenstein über die Klause zum Husarentempel – ca. 4 1/2 Stunden Gehzeit,
500 Höhenmeter  
durch den Landschaftspark Liechtenstein nach Mödling – ca. 2 Stunden Gehzeit, Besichtigung der Burg Liechtenstein 1 Stunde, ca. 200 Höhenmeter
Mödling – Gumpoldskirchen – Anninger – Baden – ca. 6 Stunden Gehzeit (nach Gumpoldskirchen ca. 2 Stunden), ca. 500 Höhenmeter
Felsensteig Mödling –  aussichtsreicher Spazierweg, ca. 1 Stunde Gehzeit – kann nach Belieben erweitert werden
von Mödling über den Anninger nach Thallern – Wintertour, ca. 5 Stunden Gehzeit (kann leicht vorzeitig abgebrochen werden), ca. 500 Höhenmeter
von Mödling über Baden nach Gumpoldskirchen – Beethovenweg und Wasserleitungsweg,, 4 oder 5 Stunden-Gehzeit
Husarentempel und Burg Mödling – ca. 2 Stunden Gehzeit, ca. 250 Höhenmeter, Öffi-Anreise (Busstation Vorderbrühl Husarentempelstraße) oder mit dem Auto (Parkplatz Föhrenhof)

Wandern von Gaaden

An/Abreise mit Öffis (Bus Gaaden Kirchenplatz) oder mit dem Auto (Parkplatz bei der Kirche in Gaaden).

Wilhelmswarte am Anninger
von Gaaden über den Anninger nach Gumpoldskirchen (und retour) – Gehzeit: 2 1/2 (eine Richtung) oder 5 Stunden (hin und zurück),  450 oder  800 Höhenmeter

Wandern von Gumpoldskirchen

An/Abreise mit Öffis (S-Bahn Gumpoldskirchen, 10 Minuten Fußweg durch den Ort zu den Weinbergen) oder mit dem Auto (Parkplätze am Ortesende Richtung Mödling oder Baden).

Gumpoldskirchen
Wasserleitungsweg von Gumpoldskirchen nach Baden – ca. 3 Stunden hin und zurück

Wandern von Sooß

An/Abreise mit dem Auto (Parkplatz Ortsende am Waldrand.


mit Schneeschuhen auf den Hohen Lindkogel  ca. 5 Stunden Gehzeit, ca. 600 Höhenmeter Sooß > Harzberg > Bad Vöslau > Sooß – ca. 3 1/2 Stunden Gehzeit, ca.  300 Höhenmeter

Wandern von Heiligenkreuz

An/Abreise mit Öffis (Bus Stift/Badner Tor) oder mit dem Auto (Parkplatz im Stift Heiligenkreuz).

Stift Heiligenkreuz

von Heiligenkreuz über den Höllenstein nach Perchtoldsdorf – ca. 6 Stunden Gehzeit, ca. 600 Höhenmeter
Heiligenkreuz > Kreuzsattel > Heiligenkreuz – ca. 5 Stunden Gehzeit, ca. 500 Höhenmetervon Heiligenkreuz über das Helenental nach Mayerling –   ca. 5 Stunden Gehzeit, ca. 300 Höhenmeter, Tour kann einfach abgekürzt werden (ca. 2 1/2 Stunden Gehzeit)

Wandern von Mayerling

An/Abreise mit Öffis (Bus Mayerling Altes Jagdschloss) oder mit dem Auto (Parkplatz beim  Jagdschloss Mayerling).

Gipfelkreuz Peilstein

Gipfelkreuz Peilstein

von Mayerling auf den Peilstein –  Anstieg über den Zobelhof, ca. 4 1/2 Stunden Gehzeit
von Mayerling auf den Peilstein  Anstieg über Maria Raisenmarkt, ca. 4 1/2 Stunden Gehzeit

Mit Öffis ab Wien in 5 Tagen durch den Wienerwald

Naturpark Föhrenberge
Perchtoldsdorf – Hinterbrühl – Mödling – Gumpoldskirchen – Anninger – Baden – Helenental – Heiligenkreuz – Höllenstein – Perchtoldsdorf – Kaltenleutgeben – Wien-Mauer – die Natur erwacht im Wienerwald