Autor: Angelo

Wien: Liesing – Maurer Wald – Lainzer Tiergarten

Von Liesing durch den Wienerwald nach Hütteldorf Tagestour, ca. 5 Stunden Gehzeit, ca. 300 Höhenmeter, Einkehrmöglichkeit im Lainzer Tiergarten, gegangen am 15. Oktober 2017. Von Liesing durch den Wienerwald nach Hütteldorf – Slideshow auf Facebook Von Liesing über den Maurer Wald zum Lainzer Tiergarten Ca. 2 1/2 Stunden Gehzeit, ca. 150 Höhenmeter, der Weg ist nur teilweise markiert, nach dem Verlassen des Stadtwanderweges 6 ist Orientierungsvermögen gefragt. Vom Bahnhof Liesing (S-Bahn, Busse) entlang der Liesing nach Kalksburg. Beim Jesuitenkolleg in Kalksburg verlassen wir die Liesing und gehen auf dem Stadtwanderweg 6 durch die Klausen Richtung Mauer. Nach dem Verlassen des Waldes kurzer Abstecher zum Pappelteich im Maurer Wald. Hier verlassen wir des Stadtwanderweg 6 und gehen über den Rodelhügel zum Sterngarten in Wien Mauer. Gleich danach kurzer Abstecher zur Wotrubakirche.  Wir bleiben am Waldrand und gehen über die Trasse der 2. Wiener Hochquellenwasserleitung zur Tiergartenmauer und diese entlang zum Lainzer Tor des Lainzer Tiergartens (Bussation). Durch den Lainzer Tiergarten nach Hütteldorf Ca. 2 1/2 Stunden Gehzeit, ca. 150 Höhenmeter, Übersichtspläne bei den Toren und Holzwegweiser …

Indian Summer Wienerwald

Wienerwald: Rodaun – Kaltenleutgeben – Höllenstein – Rodaun

Indian Summer im Wienerwald Halbtages-Tour (ca. 2 1/2 Stunden) oder Tages-Tour (ca. 7 Stunden), Einkehrmöglichkeiten auf der Strecke, gegangen 14. Oktober 2017. Indian Summer im Wienerwald – Slideshow auf Facebook von Rodaun über das Ramaseck nach Kaltenleutgeben Halbtagestour, ca. 2 1/2 Stunden Gehzeit, ca. 150 Höhenmeter, der Weg ist bis zum Ramaseck gut markiert. Unsere Tour beginnt in Rodaun (Endstation der Straßenbahnlinie 60, Busse). Auf dem Stadtwanderweg 6 Richtung Wiener Hütte – lohnender kleiner Abstecher zur Mitzi-Langer-Wand. Stadtwanderweg 6 – bergnews.com    Wiener Hütte (wird derzeit  – Herbst 2017 – umgebaut), ca. 1 Stunde ab Rodaun. Kraftplatz Ramaseck, ca. 1 Stunde ab Wiener Hütte. Von hier hinunter nach Kaltenleutgeben. Von Kaltenleutgeben kann mit dem Bus zurück nach Rodaun fahren (Station Forsthaus). Zur Einkehr empfhielt sich das Gasthaus Kaiserziegel einige hundert Meter weiter Richtung Wien (Station Annagasse). Restaurant Kaiserziegel – Öffnungszeiten … von Kaltenleutgeben über den Höllenstein nach Rodaun Halbtages-Tour zurück nach Rodaun, ca. 4 1/2 Stunden Gehzeit, ca. 300 Höhenmeter, Markierung zum Kreuzsattel nicht leicht zu finden (wir sind am Güterweg gegangen), danach gute Holzwegweiser. …

Elsbeer-Wanderweg im Wiesen-Wienerwald

Michelbach – Hegerberg – Stössing – Stollberg – Michelbach Wanderung, ca. 6 Stunden Gehzeit, ca. 600 Höhenmeter, gegangen im Oktober 2013 Fotos auf google+ – Originalgröße, Collage, Slideshow, Kommentare Video auf youtube Wegbeschreibung Vom Parkplatz (hier liegen auch Wanderpläne zu freien Entnahme auf!) zum Schutzhaus auf dem Hegerberg. Weiter auf dem gut markierten Elsbeer-Wanderweg zum Kloster Hochstraß. Von hier entweder sofort zurück zum Ausgangspunkt (ca. 3 Stunden, ca. 350 Höhenmeter) oder weiter über Stössing auf den Stollberg (blau markiert). Rot markiert zurück zum Elsbeer Wanderweg und auf diesem zurück zum Ausgangspunkt. Infos ca. 6 Stunden Gehzeit, ca. 600 Höhenmeter. Einkehrmöglichkeiten auf dem Hegerberg –  Johann Enzinger Haus und beim Kreuzwirt auf dem Stollberg Alles über die Elsbeere – Elsbeer-Reich Anreise Von der Westautobahn Abfahrt Böheimkirchen Richtung Michelbach. In Kropsdorf Parkplatz beim Anwesen Hausbauer.

Heukuppe

NÖ umrundeN: über die Rax

43. Tag NÖ umrundeN: von Altenberg/Rax über die Heukuppe (2.007 m) zum Preiner Gscheid ca. 15 km, ca. 1.300 Höhenmeter, ca. 6 1/2 Stunden  Gehzeit, Einkehrmöglichkeit beim Alpengasthof Moassa (nach ca. 1 1/2 Stunden) und im Karl-Ludwig-Haus (nach weiteren ca. 3 1/2 Stunden), der Weg ist durchgängig gut markiert und mit Hinweistafeln beschildert – gegangen am 29. September 2017. über die Rax – Slideshow auf Facebook von Altenberg/Rax über den Gasthof Moassa und den Altenbergersteig auf die Heukuppe von Altenberg/Rax auf die Heukuppe – 53 Fotos auf Facebook Start der Tour in Altenberg/Rax – Parkplatz im Ortszentrum Richtung Schneealpe. Vorbei am Altenbergerhof einige Meter talauswärts bis zur Abzweigung des Kaisersteiges (Bild). Aufstieg zum Kaiserstein ca. 3/4 Stunde. Gasthof Moassa (Einkehrmöglicheit) – ca. 1 1/2 Stunden ab Altenberg. Die Karreralm am Beginn des Altenbergersteigs. Am Altenbergersteig … … hinauf zur Raxhochfläche. Der höchste Punkt der Rax (2.007 m) ist auch der höchste Punkt unserer NÖ-Umrundung – ca. 3 Stunden ab Gasthof Moassa.  von der Heukuppe über das Karl-Ludwig-Haus zum Preiner Gscheid   zum Preiner Gscheid – 28 …

Wienerwald: Gießhübl – Höllenstein

aussichtsreiche Einkehr-Tour im Wienerwald Wanderung am südlichen Stadtrand Wiens, ca. 2 1/2 Stunden Gehzeit, ca. 250 Höhenmenter, Öffi-Anreise gegangen im Oktober 2013 Foto-Tour auf google+ – Originalgröße, Collage, Slideshow, Kommentare Foto-Tour auf youtube Wegbeschreibung Vom Parkplatz (gebührenpflichtig, Busse ab Liesing) über die Seewiese (Einkehrmöglichkeit) zum Schutzhaus auf dem Höllenstein (Einkehrmöglichkeit, Aussichtswarte). Zurück auf dem Anmarschweg. Durchgängig gut markiert (u.a. Wiener Pilgerweg nach Mariazell) Infos Ca. 2,5 Stunden, ca. 250 Höhenmeter. Höhenmeter. Einkehrmöglichkeiten unterwegs und in Gießhübl. Von der Aussichtswarte am Höllenstein schöner Blick auf die Voralpen und den Schneeberg. Höllensteinhaus Heurigenkalender Gießhübl Anreise Busse ab S-Bahn Liesing mit dem Auto: Aussenringautobahn, Abfahrt Gießhübl, gebührenpflichtiger Parkplatz am Ortsende von Gießhübl

Hinternaßwald

NÖ umrundeN: rund um die Schneealpe

42. Tag NÖ umrundeN: von Neuwald über Hinternaßwald nach Altenberg/Rax ca. 28 km, ca. 1.000 Höhenmeter, ca. 8  Stunden  Gehzeit, Einkehrmöglichkeit in Neuwald  (nach ca. 1 Stunde) und am Ende der Tour in Altenberg/Rax, der Weg ist durchgängig gut markiert, Achtung bei der Abzweigung von der Forststraße kurz vor dem Kreuzsattel  – gegangen am 22. September 2017. von Neuwald nach Hinternaßwald von Neuwald nach Hinternaßwald – 47 Fotos auf Facebook Start der Tour bei einer aufgelassenen Fabrik an der Straße von Frein/Mürz zum Lahnsattel. Gasthaus Leitner in Neuwald – Infos Anstieg zum Kreuzsattel,  Achtung auf die Markierung bei der Abzweigung von der Forststraße kurz vor dem Kreuzsattel. Kreuzsattel (1.330 m) – Wasserscheide und Grenze zwischen Steiermark und Niederösterreich. Abstieg nach Hinternaßwald. Blick zur Rax. Hinternaßwald, ehemalige Holzfällersiedlung am Fuße der Rax – Rastmöglichkeit mit WC und Brunnen, ca. 5 Stunden ab Neuwald. Von Hinternaßwald nach Altenberg/Rax von Hinternaßwald  nach Altenberg/Rax – 34 Fotos auf Facebook Von Hinternaßwald ins Reißtal – Blick zu den Kahlmäusern. Abzweigung Naßkamm bei der Talstation der Materialseilbahn zum Habsburghaus. Am Naßkamm …

Aufstieg zum Geiseljoch

Tirol: Weidener Hütte in den Tuxer Alpen

Von Weerberg-Innerst zur Weidener Hütte Bergwanderung, bis zur Hütte und zurück ca. 3 Stunden,  ca. 500 Höhenmeter, Weiterweg zum Geiseljoch und zurück weitere 3 Stunden, Einkehrmöglichkeit Jausenstation Innerst und auf der Weidener Hütte, keine Orientierungsprobleme. Weidener Hütte in den Tuxer Alpen – 42 Fotos auf Facebook Die Tour auf runtastic   – Höhenprofil etc. Zufahrt von Weerberg  mit dem zur Jausenstation Innerst – Parkmöglichkeit. Aufstieg mit Blick zum Geislerjoch. Weidener Hütte – Hütteninfo Weiterweg Richtung Geiseljoch. Zurück zur Weidener Hütte. Abstieg mit Blick auf die Nordkette. Zurück in Innerst. Tourenwoche Kaiser-Reich Tourenwoche Kaiser-Reich – Touren und Ausflüge  vom Stützpunkt „Hummelei“ oberhalb von Oberaudorf

Kaiser-Reich: Hechtsee – Thierberg – Pfrillsee – Längsee

3 Seen und ein Wallfahrtsort mit Aussicht Halbtages-Tour oberhalb von Kufstein, ca. 500 Höhenmeter, Einkehrmöglichkeiten  an der Strecke, gelbe Hinweistafeln zur Orientierung, die Tour kann beliebig variiert werden. Hechtsee – Thierberg – Pfrillsee – Längsee – 43 Fotos auf Facebook Vom Hechtsee zum Thierberg Ausgangspunkt ist der Parkplatz Hechtsee. Zu erreichen mit dem Auto von Kiefersfelden in Bayern.  Hechtsee – Seearena Aufstieg zum Thierberg Thierberg – Wallfahrtsort und Burgruine über Kufstein Thierberg – 35 Fotos auf Facebook   Über Pfrillsee und Längsee zurück zum Hechtsee   Pfrillsee – Kufsteinerland     Der Längsee – wikipedia Abstieg vom Hechtsee zum Parkplatz Kufstein Abstecher in die Bezirkshauptstadt. Kufstein – wikipedia Kufstein – 21 Fotos auf Facebook Tourenwoche Kaiser-Reich Tourenwoche Kaiser-Reich – Touren und Ausflüge  vom Stützpunkt „Hummelei“ oberhalb von Oberaudorf

rundumadum von Hütteldorf-U4 nach Alterlaa-U6

Durch den herbstlichen Lainzer Tiergarten rundumadum-Wanderung, ca. 21 km – die Tour kann nach jedem Abschnitt einfach abgebrochen werden, Öffi-Anreise Tour gegangen im Oktober 2005 Vom Lainzer Tiergarten nach Rodaun und weiter die Liesing abwärts nach Alterlaa. von der U4 Hütteldorf zum Lainzer Tor Von der U4-Hütteldorf zum Nikolaitor des Lainzer Tiergartens. Der Weiterweg über Wiener Blick, Rohrhaus, Hermesvilla und Hohenauer Teich zum Lainzer Tor ist eine der attraktivsten Strecken der Tour rund um Wien. Karte mit Streckenbeschreibung – wien.gv.at Lainzer Tiergarten – Öffnungszeiten vom Lainzer Tor nach Rodaun Vom Lainzer Tor führt der Weg im Tiergarten zum Gütenbachtor. Vom Gütenbachtal zum Pappelteich in Mauer – hier lohnt ein kurzer Abstecher zum Georgenberg mit Sternengarten und Wotrubakirche – und über Kalksburg zum Etappenziel in Rodaun. Karte mit Streckenbeschreibung – wien.gv.at Sternengarten Georgenberg georgenberg.at – Wotruba-Kirche am Georgenberg de.wikipedia.org – Fritz Wotruba von Rodaun zur U6-Alterlaa Entlang der Liesing  über den Liesinger Platz und Atzgersdorf zur U6-Alterlaa. Karte mit Streckenbeschreibung – wien.gv.at rundumadum – in sieben Monaten zu Fuß rund um Wien Auf dem rundumadum-Wanderweg führte unser Weg durch …

Petersköpfl (1.745 m)

Kaiser-Reich: vom Kaisertal zum Petersköpfl

Der Weg Bergtour vom Parkplatz Kaisertal (Straße von Ebbs nach Kufstein) über die Ritzaualm und die Vorderkaiserfeldenhütte zum Gipfel des Petersköpfl (1.745 m). Auf dem Anstiegsweg zurück ins Kaisertal und vor dem Abstieg zum Parkplatz nach links zur  Tischofer Höhle. Weiter über die Talsohle hinauf zur Theaterhütte und zurück zum Parkplatz.  Ca. 7 Stunden Gehzeit, ca. 1.500 Höhenmeter, der Weg ist durchgängig gut markiert, mehrere Einkehrmöglichkeiten auf der Strecke. Gegangen: 13. September 2017. vom Kaisertal zum Petersköpfl – 64 Fotos auf Facebook Anstieg vom Parkplatz an der Straße von Ebbs nach Kufstein ins Kaisertal. Almgasthof Ritzaualm – Öffnungszeiten Vorderkaisenfelderhütte – Öffnungszeiten Aufstieg zum Petersköpfl. Am Gipfel des Petersköpfl (1.745 m), ca. 3 Stunden ab Parkplatz Abstieg mit Blick ins Inntal. Almgasthof Ritzaualm – Öffnungszeiten Veitenhof – Öffnungszeiten Der Abstieg zur Tischofer Höhle ist gut markiert und gemeinsam mit der Durchquerung der Talsohle ein Erlebnis (c a. 1 Stunde Umweg). Weiterweg über die Talsohle zur Theaterhütte. Zurück am Parkplatz. Tourenwoche Kaiser-Reich Tourenwoche Kaiser-Reich – Touren und Ausflüge  vom Stützpunkt „Hummelei“ oberhalb von Oberaudorf