Autor: Angelo

Wiener Blick Lainzer Tiergarten

Wien: Hütteldorf – Wiener Blick – Hermesvilla – Mauer

Durch den Lainzer Tiergarten in den Weinort Mauer Tracking Bergfex – Höhenprofil … 53 Fotos auf Facebook – 6. Oktober 2019 Lainzer Tiergarten – Öffnungszeiten … Alternative: Während der Schließzeiten kann die Strecke von Hütteldorf zum Lainzer Tor auf dem Weg „rund um den Lainzer Tiergarten“ zurückgelegt werden. Reine Gehzeit etwas über 2 1/2 Stunden. Der Weg ist bis zur Wittgenstgeinstraße gut markiert und beschildert.  Beim Weg durch die Weingärten am Maurer Kadolzberg und weiter zum Maurer Hauptplatz ist etwas Orientierungsvermögen gefragt ! Einkehrmöglichkeiten im Rohrhaus, in der Hermesvilla und bei den Heurigen in Mauer. Vom Bahnhof Wien-Hütteldorf (U4, S-Bahn) über den Hackinger Steg und stadtauswärts bis nur Nikolausgasse (Wegweiser Lainzer Tiergarten). Nikolaitor Vom Nikolaitor über die … … Nikolaikapelle in Richtung St. Veiter Tor zum Tenno-Kogo-Stein beim Wiener Blick. Wiener Blick Vom Tenno-Kogo-Stein zurück zum  … … Rohrhaus. Hermesvilla Hermesvilla – Cafe Restaurant Labstelle, Ausstellung, Park … Nach dem griechischen Gott Hermes ist Sisis Schloss der Träume benannt. Lainzer Tor Vom Lainzer Tor auf dem Weg „rund um den Lainzer Tiergarten“ bis zur Wittgensteinstraße. Weinort …

Hermesvilla

Wandern Wien

Wandern in Wien ist Wandern von zu Hause. Einfach mit Öffis zum geplanten Ausgangspunkt und schon gehts los. Streckenwanderungen sind so kein Problem ! Wandern Neuwaldegg von Neuwaldegg über den Hermannskogel zum Cobenzl – ca. 3 Stunden Gehzeit, ca. 500 Höhenmeter von Neuwaldegg über den Himmel nach Nußdorf  – ca. 3 Stunden Gehzeit bis zum Himmel, Weiterweg über den Kahlenberg nach Nußdorf ca. 2 1/2 Stunden Gehzeit, ca. 400 Höhenmeter von Neuwaldegg nach Hütteldorf – ca. 3 Stunden Gehzeit Wandern im Lainzer Tiergarten Das riesige ehemalige Jagdrevier des Kaisers mit Sisis Traumschloss ist einfach mit Öffis zu erreichen. So ist es einfach von einem zu einem anderen Tor zu wandern. ACHTUNG: Striktes Hundeverbot ! Lainzer Tiergarten – Infos, Öffnungszeiten, Tore, Anreise von Hütteldorf durch den Lainzer Tiergarten in den Weinort Mauer – ca. 2 1/2 Stunden Gehzeit, ca. 300 Höhenmeter von Liesing über den Maurer Wald und den Lainzer Tiergarten nach Hütteldorf –  ca. 5 Stunden Gehzeit, ca. 300 Höhenmeter durch den herbstlichen Lainzer Tiergarten – rundumadum-Wanderung von der U4-Hütteldorf zur U6-Alterlaa,  ca. 21 kim …

Thermenregion Wienerwald

Wandern Thermenregion Wienerwald

Von den Weinbergen entlang der Südbahn hinein in den Wienerwald. Durch die gute Verkehrsanbindung sind alle Touren einfach mit öffentlichen Verkehrsmitteln machbar und Wanderungen von einem Ort zum anderen kein Problem ! Wandern Perchtoldsdorf oder Rodaun An/Abreise mit Öffis (Straßenbahn Linie 60) oder mit dem Auto (Parkplatz in der Perchtoldsdorfer Sonnbergstraße). von Perchtoldsdorf auf den Höllenstein – Tages-Tour (ca. 5 Stunden) von Rodaun über die Hinterbrühl nach Mödling – Halbtages-Tour (ca. 3 Stunden) oder Tages-Tour (ca. 6 Stunden) Rodaun > Kaltenleutgeben > Höllenstein > Rodaun – Halbtages-Tour (ca. 2 1/2 Stunden) oder Tages-Tour (ca. 7 Stunden) Frühling auf der Perchtoldsdorfer Heide – Spaziergang von Perchtoldsdorf auf die Kammersteiner Hütte – ca. 2 Stunden Gehzeit, ca. 300 Höhenmeter Wandern Gießhübl An/Abreise mit Öffis (Bus Gießhübl Föhrenberge) oder mit dem Auto (gebührenpflichtiger Parkplatz Kuhheide am Ortsende von Gießhübl). von Gießhübl nach Rodaun (Straßenbahn Linie 60) – Winterwanderung,  2 Stunden Gehzeit, 100 Höhenmeter,  durchgängig breiter Weg, Varianten möglich, Gießhübl > Höllenstein > Gießhübl – ca. 2 1/2 Stunden Gehzeit, ca. 250 Höhenmeter von Gießhübl über den Höllenstein nach …

Dürnstein

Wandern Wachau Kamptal

Wandern in der Wachau oder im Kamptal und danach zum Heurigen.  Durch die Wachaubusse und die Kamptalbahn sind Streckenwanderungen einfach möglich. Wandern in der Wachau Welterbesteig Wachau Am besten lernt man die Wachau am Welterbesteig kennen. An beiden Ufern der Donau führt ein gut markierter und beschilderter Steig durch Weingärten und Wälder. Die Wachaubusse verkehren nördlich der Donau im Stundentakt und südlich der Donau im 2-Stunden-Takt. von Dürnstein nach Krems –  Welterbesteig ca. 12 km, ca. 500 Höhenmeter, ca. 4 1/2 Stunden Gehzeit von Weißenkirchen nach Dürnstein –  Welterbesteig, ca. 16 km, ca. 800 Höhenmeter, ca. 6 Stunden Gehzeit von Spitz/Donau nach Mühldorf und zurück – ca. 20 km, ca. 500 Höhenmeter, ca. 6 Stunden – Welterbesteig kann nach 12 km in Mühldorf einfach abgebrochen werden Welterbesteig von Mühldorf zum Naturparkhaus Jauerling – ca. 5,5 km, ca. 700 Höhenmeter, ca. 2 Stunden Gehzeit Welterbesteig von Hofarnsdorf nach Rossatz – ca. 17 km, ca. 800 Höhenmeter, ca. 6 Stunden Gehzeit Wandern Weißenkirchen von Weißenkirchen nach Dürnstein –  Welterbesteig, ca. 16 km, ca. 800 Höhenmeter, ca. 6 …

Blick vom Habsburghaus zum Gamseck

Wiener Alpen: Semmering – Rax – Schneeberg – Wechsel

Die schönsten Wanderungen in den Wiener Alpen Das alpines Wanderparadies Wiener Alpen ist nur 100 km von Wien entfernt  und mit Öffis gut erschlossen. Von Payerbach-Reichenau auf die Knofeleben Bahnhof Payerbach-Reichenau – Schneedörfl – Eng – Naturfreundehaus Knofeleben – Lackabodenhütte – Bodenwiese – Waldburgangerhütte – Jubiläumsaussicht – Bahnhof Payerbach-Reichenau. Knofeleben und Bodenwiese – Reine Gehzeit ca. 6 Stunden. Der Weg ist gut markiert und beschildert, ausgenommen der Weg vom Parkplatz und der Abstecher zur Jubiläumsaussicht beim Abstieg. Einkehrmöglichkeit im Naturfreundehaus Knofeleben. Steinwandklamm – Myrafälle – Almesbrunnberg Die ideale Tour für heiße Tage Steinwandklamm – Türkenloch – Gasthaus Jagasitz – Gasthaus Myra-Stubn –Myrafälle – Hausstein  – Gasthaus Karnerwirt – Almesbrunnberg –  Gasthaus Jagasitz – Türkenloch – Steinwandklamm – Jausenstation Reischer. Steinwandklamm – Myrafälle – Almesbrunnberg – reine Gehzeit ca. 6 1/2 Stunden – reduziert sich, wenn man des Almesbrunnberg weglässt auf ca. 4 Stunden. Der Bereich Steinwandklamm und Myrafälle ist gut markiert und beschildert. Für den Almensbrunnberg ist eine Wander-App hilfreich (der Weg zum Gipfel ist unmarkiert !). Vom Preintal auf den Gippel Vom Preintal auf den Gippel – Tagestour 16,5 km, 1.055 Höhenmeter Über Schneeberg und …

Dreizinnenhütte

Wanderwochen

Meine schönsten Wanderwochen der letzten Jahre in Österreich und Südtirol. Mit den Fotos und Tourenbeschreibungen können Sie einfach auf meinen Pfaden wandern. Kärnten: Lavanttal Lavanttal – Wanderungen auf die Saualpe, oberhalb von St. Paul, auf die Petzen und auf die Koralpe. Ausflüge zum Wörthersee und ins Jauntal. Südtirol: Ahrntal Ahrntal – von Sand in Taufers zum Talschluss, auf den Speikboden, zu den Reinbachfällen und auf die Neves Alm Steiermark: Gesäuse Gesäuse –  von Admont zu den Gesäusebergen Steiermark: Hohentauern Hohentauern – 4 himmlische Plätze in den Rottenmanner Tauern Bayern/Tirol: Kaiser-Reich Kaiser-Reich – Wandern in Bayern und Tirol Steiermark: Grundlsee Grundlsee – Wandern im Steirischen Salzkammergut Südtirol: Ritten Ritten – Wandern auf der Aussichtsterrasse Südtirols Steiermark: Tragöß und Grüner See Tragöß und Grüner See – im Banne des Hochschwab Salzburg: Lungau Tourenwoche Lungau – zwischen Niederen Tauern und Nockbergen Südtirol: Hochpustertal Hochpustertal – im Banne der Drei Zinnen Salzburg: rund um den Untersberg Rund um den Untersberg – zwischen Salzburg und Berchtesgaden Tirol: Achensee Achensee – zwischen Karwendel und Rofan

Murradweg Lungau

Radtouren

Angelos schönste Radtouren in und um Wien, der Murradweg vom Lungau in die Südsteiermark, der Ennsradweg von Flachau zur Donau, Radtouren  ab der Stadt Salzburg Angelos schönste Radtouren in und um Wien Angelos Radtouren – an der Donau, an der Liesing, entlang des Wiener Neustädter Kanals in die Thermenregion, entlang des ehemaligen „Eisernen Vorhangs“ der Murradweg vom Lungau in die Südsteiermark vom Murursprung nach Leoben – mit dem Rad durch den Lungau und das obere Murtal (ca. 185 km), 3 Tages-Radtour incl. An- und Abreise ab/nach Wien von Leoben über Graz nach Leibnitz – von Leoben über Graz nach Leibnitz (ca. 120 km), 2 Tages-Radtour der Ennsradweg von Flachau zur Donau Ennsradweg von Flachau ins Gesäuse – 3- Tagestour Tag 1: durch die Dachstein-Tauern-Region von Flachau nach Wörschach Tag 2: Durch das Gesäuse von Wörschach nach Kirchlandl mit dem Rad durch Enns und Steyr – von St. Pantaleon nach Enns und am Ennsradweg über Steyr nach Losenstein mit dem Rad durch den Nationalpark Kalkalpen – von Losenstein auf dem Ennsradweg bis zur Abzweigung nach Weyer …

Laabental/NÖ

Radtouren in und um Wien

Die schönsten Radtouren ab Wien Radtouren an der Donau, an der Liesing und entlang des Wiener Neustädter Kanals in die Thermenregion. nach Greifenstein und zurück – mit der U6 zur Station Neue Donau, auf dem Donauradweg nach Greifenstein, zurück am rechten Donauufer über Klosterneuburg zum Donaukanalradweg, von hier mit der U4 nach Hause nach Bratislava und zurück – 2-Tages-Tour durch das Marchfeld und den Nationalpark Donauauen Tag 1 von Deutsch-Wagram nach Bratislava:  ca. 64 km, keine Steigungen Tag 2 von Bratislava nach Deutsch-Wagram:  ca. 67 km, keine Steigungen Thermenradweg – der Thermenradweg führt von Inzersdorf am südlichen Stadtrand Wiens nach Mönichkirchen am Wechsel. Der 1. Teil ist durchgehend flach und verläuft von Guntramsdorf bis Kottingbrunn am Wiener Neustädter Kanal. Die Weinorte Gumpoldskirchen, Pfaffstätten, Baden, Bad Vöslau und Leobersdorf  liegen an der Südbahn und sind vom Radweg leicht zu erreichen. Wer will, kann den Rückweg daher leicht mit der Bahn antreten. Radweg Liesingbach – entlang des Liesingbaches führt ein durchgängig markierter Radweg von Rodaun im Süwesten Wiens bis zur Mündung in die Schwechat im Südosten Wiens. von Wien nach Hainfeld …

Abstieg von der Jochart

Schneeschuhtouren

Alle angeführten Touren bin ich mit Freunden in der letzten Zeit gegangen. Die Gehzeiten können je nach Schneelage empfindlich schwanken – siehe dazu die Detailbeschreibungen. Touren im Traisental von Freiland auf den Muckenkogel – 5 Stunden,  850 Höhenmeter von Hohenberg auf die Gschwendthütte – 5 Stunden, 650 Höhenmeter von St. Ägyd auf die Paulmauer – 5 1/2 Stunden, 550 Höhenmeter Touren im Wienerwald Von Schwarzensee auf den Hohen Lindkogel – 4 1/2 Stunden, 500 Höhenmeter Von Sooßs auf den Hohen Lindkogel – 5 Stunden, 600 Höhenmeter Touren in den Wiener Hausbergen von Rohr im Gebirge über die Jochart – 4 3/4 Stunden,  620 Höhenmeter von Hernstein auf die Vordere Mandling – 4 1/2 Stunden, 550 Höhenmeter von der Bergstation der Seilbahn über das Raxplateau – Varianten möglich, Öffi-Anreise von der Passhöhe Semmering auf den Erzkogel – ca. 4 1/2 Stunden Gehzeit, ca. 500 Höhenmeter von Losenheim auf den Kuhschneeberg – bis zu 5 Stunden Gehzeit, ca. 700 Höhenmeter von Mönichkirchen zum Hallerhaus – 4 Stunden Gehzeit , ca. 500 Höhenmeter Touren im Mariazellerland von St. …

Gumpoldskirchen

von Baden über den Pfaffstättner Kogel nach Gumpoldskirchen

Kurpark Baden – Einöd – Rudolf Proksch Hütte am Pfaffstättner Kogel – Wetterkreuz – Rotes Kreuz – Gumpoldskirchen – Wasserleitungsweg – Kurpark Baden – Doblhoffpark. Tracking Bergfex – Höhenprofil … 80 Fotos auf Facebook – 22. September 2019 Reine Gehzeit etwas über 6 Stunden, ohne Dobelhoffpark ca. 5 Stunden, ohne Wasserleitungsweg ca. 3 1/2 Stunden. Der Weg ist durchgängig gut markiert und beschildert. Achtung bei der Abzweigung zum Wetterkreuz – hier sind wir einen Weg zu früh abgebogen ! Einkehrmöglichkeiten in der Rudolf Proksch Hütte, in Gumpoldskirchen und bei Schönwetter im Herbst  an Wochenenden am Wasserleitungsweg. Vom Kurpark Baden auf den Pfaffstättner Kogel Beethoventempel im Kurpark Baden. Lamatrekking – Lamaste´ Rudolf Proksch Hütte am Pfaffstättner Kogel Blick von der Klesheimwarte zum Schneeberg. Vom Pfaffstättner Kogel nach Gumpoldskirchen Herbstzeitlose. Wilhelmswarte am höchsten Punkt des Anninger. Kreuzweg in … … Gumpoldskirchen. Schloss Gumpoldskirchen – Wohnen, Tagen, Feste feiern Am Wasserleitungsweg nach Baden Jedes Jahr an den ersten beiden Septemberwochenenden verwandelt sich die Thermenregion Wienerwald in die längste Schank der Welt. Der Großteile der Stände bleibt an den …