Alle Artikel mit dem Schlagwort: Tirol

von Untertilliach auf das Zwieseleck

Kärnten: Schneeschuhwandern im Lesachtal

Erwins Wintermärchen auf Schneeschuhen Die schönsten Schneeschuhtouren im Lesachtal mit dem Guide Erwin. Sehr persönlicher Urlaub mit Familienanschluss vom 4. bis  11. März 2018. Erwins Wintermärchen auf Schneeschuhen – Weltweitwandern Familienbauernhof Mesner in Liesing im Lesachtal – Infos, Buchungsanfragen … Anreise über Friesach Wer über die Semmering-Schnellstraße anreist, sollte in der ältesten Stadt Kärntens Halt machen.  Sehenswert ist die ursprünglich romanische Pfarrkirche und die Burganlage.  Das wahrscheinlich schönste Kaffeehaus Kärntens mit Schokoladenmanufaktur ist einen Besuch wert. Pfarrkirche Friesach – wikipedia Craigher – Kaffehaus und Schokoladenmanufaktur Friesach – 12 Fotos auf Facebook Liesing im Lesachtal Nach der Vollmondnacht und dem Bio-Frühstück erfolgt die Ausgabe der Schneeschuhe, Stöcke und Gamaschen für die Tourenwoche. Bei ersten Aufwärmspielen im Schnee vergessen wir, dass wir Schneeschuhe an den Füßen haben und lernen spielerisch, uns mit ihnen zu bewegen. Anschließend wandern wir gemütlich entlang der Gail. In der Sauna lassen wir den ersten Tag im Lesachtal ausklingen. Liesing im Lesachtal – Tourismusinfo Liesing im Lesachtal – 28 Fotos auf Facebook  Schneeschuhwandern von St. Lorenzen auf die Lackenalm Die erste Tour führt …

Aufstieg zum Geiseljoch

Tirol: Weidener Hütte in den Tuxer Alpen

Von Weerberg-Innerst zur Weidener Hütte Bergwanderung, bis zur Hütte und zurück ca. 3 Stunden,  ca. 500 Höhenmeter, Weiterweg zum Geiseljoch und zurück weitere 3 Stunden, Einkehrmöglichkeit Jausenstation Innerst und auf der Weidener Hütte, keine Orientierungsprobleme. Weidener Hütte in den Tuxer Alpen – 42 Fotos auf Facebook Die Tour auf runtastic   – Höhenprofil etc. Zufahrt von Weerberg  mit dem zur Jausenstation Innerst – Parkmöglichkeit. Aufstieg mit Blick zum Geislerjoch. Weidener Hütte – Hütteninfo Weiterweg Richtung Geiseljoch. Zurück zur Weidener Hütte. Abstieg mit Blick auf die Nordkette. Zurück in Innerst. Tourenwoche Kaiser-Reich Tourenwoche Kaiser-Reich – Touren und Ausflüge  vom Stützpunkt „Hummelei“ oberhalb von Oberaudorf

Kaiser-Reich: Hechtsee – Thierberg – Pfrillsee – Längsee

3 Seen und ein Wallfahrtsort mit Aussicht Halbtages-Tour oberhalb von Kufstein, ca. 500 Höhenmeter, Einkehrmöglichkeiten  an der Strecke, gelbe Hinweistafeln zur Orientierung, die Tour kann beliebig variiert werden. Hechtsee – Thierberg – Pfrillsee – Längsee – 43 Fotos auf Facebook Vom Hechtsee zum Thierberg Ausgangspunkt ist der Parkplatz Hechtsee. Zu erreichen mit dem Auto von Kiefersfelden in Bayern.  Hechtsee – Seearena Aufstieg zum Thierberg Thierberg – Wallfahrtsort und Burgruine über Kufstein Thierberg – 35 Fotos auf Facebook   Über Pfrillsee und Längsee zurück zum Hechtsee   Pfrillsee – Kufsteinerland     Der Längsee – wikipedia Abstieg vom Hechtsee zum Parkplatz Kufstein Abstecher in die Bezirkshauptstadt. Kufstein – wikipedia Kufstein – 21 Fotos auf Facebook Tourenwoche Kaiser-Reich Tourenwoche Kaiser-Reich – Touren und Ausflüge  vom Stützpunkt „Hummelei“ oberhalb von Oberaudorf

Petersköpfl (1.745 m)

Kaiser-Reich: vom Kaisertal zum Petersköpfl

Der Weg Bergtour vom Parkplatz Kaisertal (Straße von Ebbs nach Kufstein) über die Ritzaualm und die Vorderkaiserfeldenhütte zum Gipfel des Petersköpfl (1.745 m). Auf dem Anstiegsweg zurück ins Kaisertal und vor dem Abstieg zum Parkplatz nach links zur  Tischofer Höhle. Weiter über die Talsohle hinauf zur Theaterhütte und zurück zum Parkplatz.  Ca. 7 Stunden Gehzeit, ca. 1.500 Höhenmeter, der Weg ist durchgängig gut markiert, mehrere Einkehrmöglichkeiten auf der Strecke. Gegangen: 13. September 2017. vom Kaisertal zum Petersköpfl – 64 Fotos auf Facebook Anstieg vom Parkplatz an der Straße von Ebbs nach Kufstein ins Kaisertal. Almgasthof Ritzaualm – Öffnungszeiten Vorderkaisenfelderhütte – Öffnungszeiten Aufstieg zum Petersköpfl. Am Gipfel des Petersköpfl (1.745 m), ca. 3 Stunden ab Parkplatz Abstieg mit Blick ins Inntal. Almgasthof Ritzaualm – Öffnungszeiten Veitenhof – Öffnungszeiten Der Abstieg zur Tischofer Höhle ist gut markiert und gemeinsam mit der Durchquerung der Talsohle ein Erlebnis (c a. 1 Stunde Umweg). Weiterweg über die Talsohle zur Theaterhütte. Zurück am Parkplatz. Tourenwoche Kaiser-Reich Tourenwoche Kaiser-Reich – Touren und Ausflüge  vom Stützpunkt „Hummelei“ oberhalb von Oberaudorf  

Blick von der Hummelei zum Kaisergebirge

Bayern/Tirol: Tourenwoche Kaiser-Reich

Berggasthof Hummelei in Oberaudorf/Watschöd –  unser Stützpunkt Blick von der Hummelei zum Wilden Kaiser. Berggasthof Hummelei – Öffnungszeiten, Zimmerpreise … Berggasthof Hummelei – Bewertung tripadvisor Tourenwoche Kaiser-Reich – Slideshow auf Facebook Von der Hummelei zum Bichlersee einfache Rundwanderung, ca. 2 1/2 Stunden Gehzeit, ca. 300 Höhenmeter, Hinweisschilder:  Bichlersee/Regau bzw. Seebach und Hummelei. Einkehrmöglichkeit auf der Strecke Berggasthof Bichlersee – Öffnungszeiten … von der Hummelei zum Bichlersee – 30 Fotos auf Facebook vom Tatzelwurm zum Brünnsteinhaus vom Tatzelwurm zum Brünnsteinhaus – Foto-Tour, Wegbeschreibung Ausflug in die Kristallwelten Wattens Kristallwelten Wattens – Foto-Tour, Links … Ausflug zum Schloss Ambras am südlichen Stadtrand von Innsbruck Schloss Ambras – Foto-Tour, Links … Vom Kaisertal zum Petersköpfl Vom Kaisertal zum Petersköpfl – Fotos-Tour, Wegbeschreibung 3-Seentour oberhalb von Kufstein Hechtsee – Thierberg – Pfrillsee – Längsee – Foto-Tour, Links … Weidener Hütte in den Tuxer Alpen Weidener Hütte in den Tuxer Alpen – Foto-Tour, Links … Oberaudorf Oberaudorf – Tourismus Gasthaus Alpenrose – Bewertungen auf tripadvisor Oberaudorf –  21 Fotos auf Facebook Anreise

Wiener Höhenweg durch die Schobergruppe (Osttirol)

unterwegs Richtung Großglockner anspruchsvolle 6-Tages-Bergtour mit 5 Hütten-Übernachtungen, ca. 40 Kilometer man bewegt sich durschnittlich in einer Höhe von 2.500 Höhenmetern Gehzeiten/Tag 4 – 6 Stunden, max. Höhenunterschied/Tag: ca. 800 Höhenmeter Tour gegangen im August 2008 Video-Clip zur Tour Tag 1: von Winklern im Mölltal (Kärnten) zur Winklerner Hütte Von Winklern sind es schweißtreibende 1.000 Höhenmeter zur Winklerner Hütte. Hier beginnt der eigentliche Höhenweg durch die Schobergruppe zur Großglockner-Hochalpenstraße. Fotos auf google+ – Originalgröße, Collage, Slideshow, Kommentare Winklerner Hütte – 1.905 m – alpenverein.at Tag 2: zur Wangenitzseehütte Der Weg führt oberhalb des Debanttales zur Seescharte und von dort hinab zum malerisch gelegenen Wangenitzsee – dem höchstgelegenen Kärntner See. Fotos auf google+ – Originalgröße, Collage, Slideshow, Kommentare Wangenitzseehütte – 2.508 m – alpenverein.at Tag 3: zur Adolf-Nossberger-Hütte Über die Kreuzsee-Scharte und die Niedere Gradenscharte geht es zur  symphatischen Adolf-Nossberger-Hütte im obersten Gradental. Fotos auf google+ – Originalgröße, Collage, Slideshow, Kommentare Adolf-Nossberger-Hütte – 2.488 m Tag 4:  zur Elberfelder Hütte Die „Königsetappe“ führt steil und gut versichert über die Hornscharte (2.958 m) zur Elberfelder Hütte im Gößnitztal. Fotos …

Osttirol: Lasörling Höhenweg

Virgen – Zupalssee Hütte – Lasörling Hütte – Neue Reichenberger Hütte – Umbalfälle –  Hinterbichl 4-Tages-Bergtour mit 3 Hütten-Übernachtungen, Gipfel-Tour auf den Lasörling (3.098 m) Fotos auf google+ – Originalgröße, Collage, Slideshow, Kommentare Kurz-Video der Tour 1. Tag: von Virgen (Osttirol) zur Zupalsee Hütte Von Virgen in ca. 2 1/2 Stunden auf dem Wanderweg oder mit dem Hüttentaxi  zur Wetterkreuzhütte (2100 m), weiter ca. 1 1/2 Stunden zur Zupalsee Hütte. 2. Tag: von der Zupalsee Hütte zur Lasörling Hütte In ca. 3 Stunden auf dem Panoramaweg zur Lasörling Hütte. Gipfeltour Lasörling: hin und zurück ca. 5 Stunden , ca. 800 Höhenmeter. 3. Tag: von der Lasörling Hütte zur Neuen Reichenberger Hütte Über das Prägrater Törl in ca. 6 Stunden zur Neuen Reichenberger Hütte am Bödensee. 4. Tag von der Neuen Reichenberger Hütte über die Umfalfälle nach Hinterbichl Abstieg über die Daberlenke in ca. 4 Stunden zu den Umbalfällen, weiter  in  ca. 1 Stunde über die Pebellalm hinab nach Hinterbichl. Infos Die Tour bewegt sich im hochalpinen Gelände auf über 2.000 Höhenmetern. Hütten unbedingt reservieren. virgentaler-huetten.at – …

Karnischer Höhenweg Osttirol

 von Sillian nach Obertilliach 4-Tages-Bergtour mit 3 Hütten-Übernachtungen, Gehzeit: ca. 15 Stunden. Kurz-Video von der Tour Der Karnische Höhenweg führt entlang des Karnischen Hauptkamms von Sillian in Osttirol zum Kärntner Naßfeld. Er verläuft in mehreren Varianten entlang der Staatsgrenze zwischen Italien und Österreich. Der Weg geht auf die Versorgungswege im Ersten Weltkrieg zurück. Friedhöfe, Stellungsbauten und ein sehenswertes Museum in Kötschach-Mauthen erinnern an den Gebirgskrieg zwischen Österreich-Ungarn und Italien.Zu den einzelnen Hütten führen Wege aus dem Tal. So kann der Höhenweg auch abschnittsweise begangen werden. Karnischer Höhenweg Unser Weg führte uns von Sillian nach Obertilliach. 1. Tag: Anreise nach Sillian und Aufstieg zur Sillianer Hütte Zustieg von der Leckfeldalm (Hüttentaxi) ca. 1 1/2 Stunden. Fotos auf google+ – Originalgröße, Collage, Slideshow, Kommentare Sillianer Hütte Leckfeldalm – Hüttentaxi… 2. Tag: von der Sillianer Hütte zur Obstansersee Hütte Vorbei oder über Hochgruben, Hornischegg und Hollbrucker Spitze geht es zum Hochgräntenjoch (Kriegerfriedhof). Weiter über Demut und Eisenreich zur Obstansersee Hütte. Gehzeit: 4 – 5 Stunden. Fotos auf google+ – Originalgröße, Collage, Slideshow, Kommentare Obstansersee Hütte 3. Tag:  von …

Tirol: Kufstein <> Kaisertal

Zwischen Zahmen und Wilden Kaiser Halbtages-Wanderung, ca. 2 Stunden Gehzeit, ca. 350 Höhenmeter. Foto-Tour auf google+ – 38 Fotos in Originalgröße, Collage, Slideshow, Kommentare Wegbeschreibung Vom Parkplatz in Ebbs-Eichelwang zum Kaiseraufstieg und über die Sparchenstiege zum eigentlichen Talweg. Vorbei am Veitenhof und über die Pfandlkapelle und den Pfandlhof zu einer Weggabelung. Hier links zur  Antoiniuskapelle beim Hinterkaiserhof. Der Weg ist einfach zu begehen (teilweise Asphalt) und durchgängig gut ausgeschildert. Wanderung Antoniuskapelle mit Einkehrmöglichkeiten – kaisertal.at Infos Naturschutzgebiet Kaisertal Kaisergebirge – wikipedia Anreise Anreise Kaisertal

Osttirol: Kals – Großglockner (3.798 m)

am höchsten Punkt Österreichs 3-Tages-Bergtour mit Bergführer und 2 Hüttenübernachtungen Gehzeit gesamt ca. 13  Stunden Großglockner – wikipedia kals.at – Tourismus… Foto-Tour auf google+ – – Originalgröße, Collage, Slideshow, Kommentare Video-Clip auf youtube – 1:21 min Wegbeschreibung Normalweg 1.Tag: Anreise und Aufstieg zur Lucknerhütte Vom Parkplatz am Ende der Kalser Glocknerstraße auf breitem Wanderweg zur Lucknerhütte (ca. 1 Stunde, ca. 300 Höhenmeter) lucknerhuette.at – Reservieren … 2. Tag: Aufstieg über die Stüdlhütte zur Adlersruhe (Erzherzog-Johann-Hütte) auf breitem Wanderweg zur Stüdlhütte (ca. 2 Stunden, ca. 600 Höhenmeter), Treffpunkt mit dem Bergführer zwischen 12:00 und 13:30, über Ködnitzkees (Gletscher) und einfachen Felsanstieg zur Adlersruhe (c a. 2 1/2 Stunden, ca. 650 Höhenmeter) erzherzog-johann-huette.at – Infos, Touren … 3. Tag: Gipfel und Abstieg nach Kals über das Glocknerleitl (steile Eisflanke) und Felsen (leichte Kletterei: I-II) auf den Kleinglockner (3.771 m), kurzer Abstieg in die  Glocknerscharte und Gegenanstieg zum Gipfel (ca. 1 1/2 Stunden, ca. 350 Höhenmeter), Abstieg auf dem Anmarschweg (ca. 6 Stunden), Abholen der Glocknerurkunde und Gipfelschnaps im Bergführer-Büro Infos Für trittsichere und ausdauernde Bergsteiger ist die Besteigung des Großglockners in Begleitung eines Bergführers …