50 bis 100 km von Wien, Öffi-Touren, Wanderungen

Biedermeier Erlebnisweg Pernitz

Biedermeier erleben im Piestingtal

Wanderung, ca. 4 1/2 Stunden Gehzeit, ca. 600 Höhenmeter,
Schauttafeln in 14 Stationen vermitteln einen lebendigen Eindruck von der Biedermeierzeit. Gemeinsam mit der Bilderbuchlandschaft ein Biedermeier-Gesamterlebnis!
Tour gegangen im September 2015

99 Fotos auf Fotos – September 2015

Wegbeschreibung Biedermeier Erlebnisweg

Vom Gemeindeamt in Pernitz auf gut ausgeschildertem Weg – „Biedermeier Erlebnisweg“ – zum oberen Ende der Myrafälle. Wer hier nicht auf der Straße gehen will, kann kurz zu den Myrafällen absteigen. Vorbei am Karnerwirt (Einkehrmöglichkeit) ein kurzes Stück auf der Straße zum Riegelhof. Hier zweigt der Pfad links zum Kasperhof ab (Markierung 231, fehlt bei der Querung eines Güterweges – hier den Weg rechts gehen). Beim Kasperhof kurz n ach rechts und dann links über Seegraben und Eichberggraben zurück Richtung Pernitz. Vorbei an der Raimundvilla (leider total uneinsehbar)  zurück zum Gemeindeamt in Pernitz.

Infos

Einkehrmöglichkeit unterwegs beim Karnerwirt und nach der Tour in Pernitz – hier können wir das Poststüberl Zwinz empfehlen.
Biedermeier – wikipedia
Biedermeiertal – Tourismus Piestingtal
Ferdinand Raimund – wikipedia
Wander- & Wasserwelt Myrafälle

Anreise mit dem Auto