bis 150 km von Wien, Öffi-Touren, Wanderungen

Weißenkirchen > Dürnstein

Welterbesteig Wachau

Wanderung, ca. 16 km, ca. 800 Höhenmeter, ca. 6 Stunden Gehzeit, Öffi-Anreise

Foto-Tour auf google+ – 66 Fotos in Originalgröße, Collage, Slideshow, Kommentare

Wegbeschreibung

Vom Hauptplatz von Weißenkirchen hinauf zur Kirche und weiter durch die berühmten Rieden Klaus und Achleiten zum Heurigen Pomassl in den Schildhütten (Labestelle). Auf Forstwegen hoch über der Wachau zur Fesslhütte am Dürnsteiner Schlossberg (Einkehrmöglichkeit). Abstieg über die Starhembergwarte (höchster Punkt: 564 m mit Traumausblick in die Wachau) zur Ruine und in die Altstadt von Dürnstein.
Welterbesteig Dürnstein – Weißenkirchen – in umgekehrter Richtung

Infos

Tages-Tour, Ca. 16 km, ca. 800 Höhenmeter, ca. 6 Stunden Gehzeit.
Einkehrmöglichkeit unterwegs
Heuriger Pomassl Schildhütten – Öffnungszeiten ….
Fesslhütte – Öffnungszeiten ….
und zum Abschluss der Tour in
Dürnstein – Gasthäuser, Heurige

sehenswert

Weißenkirchen – wikipedia
Dürnstein – wikipedia

Anreise mit Öffis

mit der Bahn nach Krems, weiter mit dem Wachau-Bus nach Weißenkirchen.
Die Abfahrtszeiten sind auf die Bahn abgestimmt.

Anreise mit dem Auto

Parken in Dürnstein (großer Parkplatz vor dem Tunnel aus Richtung Krems), mit dem Wachau-Bus (Stunden-Intervall) nach Weißenkirchen.