bis 50 km von Wien, Tages-Touren, Wanderungen

Triestingtal: von Thenneberg auf das Hocheck

Auf den östlichsten Eintausender der Alpen

Tracking

Wanderung – Auf- und Abstieg am selben Weg, ca. 12 km, ca. 600 Höhenmeter, ca. 3 1/2  Stunden Gehzeit,  Einkehrmöglichkeit im Schutzhaus Hocheck am Gipfel (Öffnungszeiten Donnerstag bis Sonntag ?). Orientierung einfach (gute Markierung, leider kein Wegweiser am Parkplatz bei der Kirche). Tracking beim Aufstieg leider ausgefallen – es stimmt der längere Weg.
Gegangen am 5. Juni 2018.
Von Thenneberg auf das Hocheck – 55 Fotos auf Facebook

Aufstieg auf das Hocheck

Der Aufstieg von Thenneberg ist mit ca. 2 Stunden der kürzeste Anstieg auf das Hocheck.

Kirche Dornau in Thenneberg

Parkplatz neben der Kirche Dornau in Thenneberg.

Markierung Hocheck

Der Weg ist durchgängig gut markiert. Leider fehlt bei der Kirche eine Hinweistafel. Der Weg führt vorbei am Kaiserhof (derzeit geschlossen) zum Hocheck. Die Markierung beginnt einige Meter nach dem Kaiserhof.

Der Weg ist zum Großteil eine Forststraße.

Wer nichts zum Trinken dabei hat, kann sich auf halber Strecke bei diesem Brunnen laben.


nicht mehr weit zum Gipfel.


Akeleien in voller Blüte.


Das Schutzhaus dürfte wieder geöffnet sein – die Öffnungszeiten (Donnerstag bis Sonntag ?) waren leider nicht angeschrieben.


Von der Meyringerwarte hat man einen schönen Ausblick in den Wienerwald, in das Triestingtal und in die Wiener Alpen (bei uns leider zu diesig).

Abstieg am Anstiegsweg

Zurück am Anstiegsweg mit schönen Blicken zum Wienerwald und ins Triestingtal.


Kirche Dornau in Thenneberg

Nach ca. 1 1/2 Stunden sind wir wieder zurück in Thenneberg. Die Barockkirche ist einen Besuch wert !
Kirche „zum leidenden Heiland“ in Dornau – 15 Fotos auf Facebook

Anreise von Wien

Über die Aussenringautobahn, Abfahrt Mayerling, Parkplatz bei der Kirche.