Mehrtages-Touren westlich von Wien, Tagestouren - Tourenwoche

Südtirol: Rosengarten

in König Laurins Rosengarten

Rosengarten

Der Rosengarten erstreckt sich vom Schlernmassiv im Norden bis zum Karerpass im Süden und liegt zwischen dem Tierser Tal und dem Fassatal. Der Laurinsage zufolge ist der Name  von einem Garten voller Rosen abzuleiten, die in der Abendsonne über Bozen leuchten.
Naturpark Schlern-Rosengarten – Orte, Aktivitäten, Unterkünfte
König Laurins Rosengarten – wikipedia
Tourenwoche am Karerpass – angelos-touren.at
Bozen – angelos-reisen.at

von  Tiers auf die Völsegg Spitze

Tiers am Rosengarten

Mit dem Bus von Bozen bis zur Endstation in St. Zyprian. Von hier auf dem Weg 12A nach Weißlahnbad und weiter auf dem Weg 4A über die Tschafon-Hütte (1.737 m, Einkehrmöglichkeit) auf die Völsegg Spitze (1.834 m). Zurück zur Hütte und Abstieg auf dem Weg 4 über das Berggasthaus Schönblick  (Einkehrmöglichkeit) nach Tiers. Von hier mit dem Bus zurück nach Bozen.
ca. 17 km,  ca. 4 Stunden reine Gehzeit, ca. 850 Höhenmeter.
Der Weg ist durchgängig gut  markiert.
Von Tiers auf die Völsegg Spitze – 59 Fotos auf google+

Rosengartenumrundung Süd von der Kölner Hütte

Tagestour, ca. 8 Stunden Gehzeit, ca. 1.000 Höhenmeter, gegangen im Juli 2011.

Wegbeschreibung

Vom Nigerpass zur Kölner Hütte (ca. 1 1/4 Stunden oder mit dem Sessellift von der Frommeralm), weiter über das Tschagerjoch zur Vajolethütte (ca. 2 1/2 Stunden), von dort zur Rotwandhütte (ca. 3 Stunden) und zurück zur Kölner Hütte (ca. 1 1/2 Stunden). Der Weg ist durchgängig gut markiert.

Anreise von Wien zum Nigerpass