NÖ umrundeN, Tages-Touren, Wanderungen

NÖ umrundeN: vom Stotzinger Berg nach Breitenbrunn

8. Etappe umrundeN:
vom Leithagebirge zum Neusiedlersee

Tages-Tour, ca. 6 Stunden Gehzeit, ca. 25 km, ca. 200 Höhenmeter.

Foto-Tour auf google+ – 80 Fotos in Originalgröße, Collage, Slideshow, Kommentare

Wegverlauf entlang der Grenze

Der Weg verläuft vom Stotzinger Berg bis zum Abstieg nach Breitenbrunn direkt an der Grenze zu NÖ, ab hier wieder zur Gänze im Burgenland.

Wegbeschreibung

Gut markiert am Kamm des Leithagebirges über die Kaisereiche (Aussichtswarte) bis zum  Abstieg im Doktorbrunnengraben nach Breitenbrunn. Durch Weingärten auf dem Kirschblütenradweg in den Ort. Vorbei an Wehrturm und Kirche zum Bahnhof (ca. 1,5 km vom Ortszentrum).

Orientierung

Die Weitwanderwegmarkierungen (Weg 02, Burgenlandweg) sind sehr gut – ausgenommen auf dem breiten Güterweg nach der Kaisereiche. Hier fehlen die Markierungen an den Bäumen, die Abzweigungen sind aber klar ersichtlich. In Breitenbrunn fehlen die Markierungen – ist aber kein Problem man braucht nur der Straße vom Wehrturm zum Bahnhof zu folgen (Markierungen ab der Kirche).

Infos

Tages-Tour, ca. 6 Stunden Gehzeit, ca. 200 Höhenmeter.
Keine Einkehrmöglichkeiten auf der Strecke. Nach der Tour in Breitenbrunn:
Gastronomie Breitenbrunn
Brunnenkeller – hier waren wir sehr zufrieden

sehenswert

Breitenbrunn – wikipedia
Welterbe – Naturpark Neusiedlersee Leithagebirge

Unser Tipp für die Fahrt nach Wien

Wer vom Stoztinger Berg nach Wien fährt, sollte unbedingt kurz in Loretto stehenbleiben. In der Basilika Maria Loretto und der Gnadenkapelle des Wallfahrtsortes wird eine Schwarze Madonna verehrt. Das Gnadenbild ist eine Kopie der Schwarzen Madonna des italienischen Marienwallfahrtsortes Loreto, welche auch namensgebend für den Ort war. Auf Wallfahrten kommen jedes Jahr ca. 200.000 Besucher in den Ort.

Foto-Tour auf google+ – 16 Fotos in Originalgröße, Collage, Slideshow, Kommentare
Loretto – wikipedia
Basilika Maria Loretto – wikipedia

Anreise

Praktisch nur mit 2 Autos machbar. Parkplätze beim Bahnhof Breitenbrunn und bei der Waldschenke “Wilder Jäger” am Stotzinger Berg.

umrundeN – rund um NÖ

Bis Herbst 2016 wollen wir Niederösterreich umrunden.
Gesamtplanung und bisherige Etappen – einfach internet