bis 100 km von Wien, Öffi-Touren, Schneeschuhwandern, Schneeschuhwandern NÖ, Schneetouren

Semmering: Schneeschuhtour auf den Kreuzberg

von Payerbach zur Speckbacherhütte

Schneeschuhtour, ca. 5 Stunden Gehzeit, ca. 600 Höhenmeter, Einkehrmöglichkeiten auf der Strecke.

Aufstieg über die Stojerhöhe

Aufstieg übe die Stojerhöhe

Vom Gemeindeamt Payerbach (Parkplatz beim Bad) ein kurzes Stück auf der Kreuzberg-Straße bis zur Abzweigung des Weges nach rechts zur Speckbacherhütte (Hinweisschilder ab Payerbach). Auf dem Wanderweg großteils durch Wald über die Stojerhöhe (810 m)  zur bewirtschafteten Speckbacherhütte auf dem höchsten Punkt des Kreuzbergs (1.094 m). Gehzeit: ca. 2 1/2 Stunden.

Abstieg über den Kreuzberg zurück nach Payerbach

Villa auf dem Kreuzberg

Von der Speckbacherhütte auf dem Rücken des Kreuzbergs über die Sommerhöhe zum  Gasthof Poleres in Kreuzberg, die Variante über das Looshaus  zweigt kurz davor nach links ab. Von hier hinunter zur Bushaltestelle auf der Kreuzbergstraße und Abstieg zur Prasch-Säge im Payerbachgraben. Von hier auf der Straße zurück nach Payerbach. Gehzeit: ca. 2 1/2 Stunden. Durchgängig Hinweisschilder am Weg.

Payerbach

Planung

Wetter

Wetter – das Wetter der nächsten 48 Stunden

Foto-Tour

Schneeschuhtour zur Speckbacherhütte – 28 Fotos auf google+

Einkehrmöglichkeiten

Speckbacherhütte – am höchsten Punkt des Kreuzbergs
Looshaus – feine Küche im traumhaft gelegenen Architekturjuwel
Gasthof Polleres – in Kreuzberg
Gasthäuser in Payerbach

Anreise mit dem Zug

Vom Bahnhof Payerbach in einigen Minuten bei der Brücke übe die Schwarza am Beginn der Kreuzbergstraße.

Anreise mit dem Auto

Abfahrt Gloggnitz von der Semmering-Schnellstraße (S6), Richtung Rax-Seilbahn, bei der Ampel in Payerbach links über die Schwarza zum Parkplatz beim Bad.