Schneeschuhwandern, Schneeschuhwandern NÖ

Schneeschuhtour von Hohenberg auf die Gschwendthütte

Foto-Tour:
Hohenberg (488 m) – Bergerhöhe – Gschwendthütte (1.072 m) – Steinparztal – Hohenberg

Bergfex TrackingReine Gehzeit 5 Stunden. Der Weg ist ausgezeichnet beschildert und durchgängig markiert. Die Gschwendthütte ist ganzjährig an allen Wochenenden und Feiertagen geöffnet, für Gruppen auf Anfrage auch wochentags.
Gegangen am 5. Februar 2019
61 Fotos auf Facebook
Tracking Bergfex – Karte, Höhenprofil, Tourdaten …

Über die Bergerhöhe auf die Gschwendthütte

Parken bei der Kirche in Hohenberg

Parken bei der Kirche in Hohenberg.

Wegweiser Rundwanderweg

Ein kurzes Stück ins Steinparztal bis zur Abweigung Bergerhöhe.

Blick zur Reisalpe
Aussichtsreicher Aufstieg mit Blick zur Reisalpe …

… zum Schneeberg und …

Blick über das Traisental zum Gippel
… und über das Traisental zum Gippel.

Wegweiser zur Gschwendthütte

Wegweiser zur Gschwendthütte. Der Weg ist durchgängig gut markiert und beschildert.

Markierung im Schnee
Die Markierungen sind auch  im Schnee gut sichtbar.

Aufstieg zur Gschwendthütte

Kuzer Abstieg in einen Sattel und Aufstieg …

Gschwendthütte
… zur wunderschön gelegenen …

Gschwendthütte
Öffnungszeiten

Abstieg durch das Steinparztal nach Hohenberg

Abstieg mit Blick zum Schneeberg

Abstieg mit Blick zum Schneeberg.

Schneeberg

Güterweg ins Steinparztal

Beim Abstieg  umgehen wir den steilen Zimmersteig auf einem Güterweg. 

Steinparztal

Bei der Weggabelung gehen wir links ins Steinparztal, zuerst auf einem Steig und dann … 

Steinparztal

… auf einem flachen Güterweg zurück nach …

Ruine Hohenberg

… Hohenberg.

Ausklang in Hohenberg

Gasthof Zwei Linden

Einkehr im Gasthof Zwei Linden gegenüber der Kirche.

Gasthof Zwei Linden

Komplettes Speisenangebot schon um 16:00.

Speisekarte Zwei Linden
Gasthof Zwei Linden – Öffnungszeiten ….

Kirche Hohenberg

Anreise

 

Mehr

Schneeschuhtouren NÖ

Für Tourismus & Kultur

gemeinsam erreichen wir mehr – Netzwerk Tourismus & Kultur