bis 50 km von Wien, Öffi-Touren, rundumadum, Wanderungen

von Salmannsdorf (Endstation 35A) zur U4-Hütteldorf

Frühling im Wienerwald

rundumadum-Wanderung, 13,9 km, Ausstiegsmöglichkeiten in Neuwaldegg und am Steinhof, Öffi-Anreise
Von Salmannsdorf führt der Weg über das Hameau und den Schwarzenbergpark nach Neuwaldegg. Weiter geht es über den Schottenhof zur Feuerwache am Steinhof. Von dort durch das Erholungsgebiet Steinhof und den Dehnepark hinunter zum Ausgangspunkt U4-Hütteldorf.

vor – Fahrplan Ostregion
Karte mit Wegbeschreibung – Häuserl am Roan – Marswiese
Karte mit Wegbeschreibung – Marswsiese – Feuerwache Steinhof
Karte mit Wegbeschreibung – Feuerwache Steinhof – Hütteldorf

Salmannsdorf > Marswiese

Von Salmannsdorf geht es hinauf zum Häuserl am Roan. Und von dort weiter über das Hameau und den Schwarzenbergpark zur Marswiese in Neuwaldegg.
de.wikipedia.org – Salmannsdorf
de.wikipedia.org – Schwarzenbergpark

Marswiese > Feuerwache Steinhof

wien.gv.at – Ottakringer Wald, Jubiläumswarte
de.wikipedia.org – Schloss Wilhelminenberg
events.at – Gasthaus Starchant

Feuerwache Steinhof > Hütteldorf-U4

Die Steinhofgründe, das Otto-Wagner-Spital mit der berühmten Kiche am Steinhof und der Dehnepark sind der ideale Ausklang der Tour rund um Wien.
de.wikipedia.org – Steinhof
de.wikipedia.org – Kirche am Steinhof
wienkav.at – Kirche am Steinhof
gedenkstaettesteinhof.at – Ausstellung
de.wikipedia.org – Dehnepark

rundumadum – in sieben Monaten zu Fuß rund um Wien

Auf dem rundumadum-Wanderweg führte unser Weg durch den Grüngürtel rund um Wien. Die vielfältige Landschaft hat zu jeder Jahreszeit ihren Reiz. Wir sind von Oktober bis April in 7 Tagesetappen zu je ca. 20 km gegangen – das Winterhalbjahr ist für dieses Vorhaben wie geschaffen. Die einzelnen Etappen haben wir so geplant, dass die An- und Abreise zu allen Etappenzielen  einfach mit Öffis zu bewerkstelligen ist.
rundumadum – unsere Tages-Etappen