Home 2

rund um Niederösterreich

In 44 Tagen haben wir Niederösterreich umrundet. Zu Fuß und mit dem Rad haben wir 1.140 km zurückgelegt. Mit unserer Beschreibung (An- und Abreise-Infos, Wegbeschreibung …) können die einzelnen Etappen nachgegangen/nachgefahren werden.
NÖ umrundeN – Etappenplan, Etappen auf google maps …

vom Semmering zur slowakischen Grenze
Februar 2015 bis Juni 2015

vom Semmering zum Feistritzsattel
Tag 1: vom Semmering zum Wechsel – Schneeschuhtour, 12 km, 5 Stunden
Tag 2: über den Hochwechsel  – Schneeschuhtour, 18 km, 6 1/2 Stunden, Hochwechsel 1.743 m
Tag 3: zum südlichsten Punkt Niederösterreichs – 20 km, 6 1/2 Stunden
Tag 4: durch die Bucklige Welt – 28 km, 8 Stunden, Hutwisch 896 m

Bucklige Welt
Tag 5: über Kobersdorf und den Sieggrabner Berg zur Rosalia – 24 km, 5 1/2 Stunden
Tag 6: durch das Rosaliengebirge nach Pöttsching – 21 km, 5 Stunden
Tag 7: auf Wallfahrerwegen ins Leithagebirge – 25 km, 6 Stunden, Buchkogel 443 m
Tag 8: vom Leithagebirge zum Neusiedlersee – 25 km, 6 Stunden, Kaisereiche 443 m
Tag 9: vom Neusiedlersee zur Parndorfer Platte – 23 km, 6 Stunden
Tag 10: von der Parndorfer Platte zur Slowakischen Grenze
Radtour, 19 km, 1 1/2 Stunden

mit dem Rad von Zurndorf nach Kittsee
Mit dem Rad entlang des ehemaligen „Eisernen Vorhangs“
Juli 2015 bis August 2015

Bratislava
Tag 11: Europa-Radweg „Eiserner Vorhang“ durch Bratislava
–  Radtour, 39 km, 3 1/2 Stunden
Tag 12: Europa-Radweg „Eiserner Vorhang“ entlang der March
– Radtour, 70 km, 6 Stunden
Tag 13: auf dem Euro – Velo 13 vom Weinviertel nach Südmähren
– Radtour, 65 km
Tag 14: mit dem Rad durch Südmähren und das Pulkautal ins Retzer Land
– Radtour – 50 km

Kellergasse im Pulkautal
von Retz entlang der Waldviertler Grenze zur Donau
Oktober 2015 bis Juni 2016

Windmühle in Retz
Tag 15: von Retz durch den Nationalpark Thaytal nach Riegersburg
– 30 km, 7 Stunden
Tag 16: entlang der Tschechischen Grenze von Riegersburg nach Luden
– 22 km, 6 Stunden
Tag 17: zum Jüdischen Friedhof in Pisecne – 20 km, 5 Stunden
Tag 18: Museum Humanum in Fratres – 20 km, 5 1/2 Stunden
Tag 19: zum nördlichsten Punkt Österreichs – 22 km, 5 1/2 Stunden

der nördlichste Punkt Österreichs
Tag 20: Steine und Teiche – 18 km, 5 Stunden
Tag 21: durch die Blockheide – 22 km, 7 Stunden
Tag 22: Richtung Weitra – 15 km, 5 Stunden
Tag 23: Mandlstein und Nebelstein – 20 km, 4 Stunden, Mandlstein 874 m, Nebelstein 1.017 m

Nebelstein
Tag 24: durch den Nordwald  – 22 km, 7 Stunden
Tag 25: wo der Kamp herkommt – 15 km, 5 Stunden
Tag 26: Waldviertler Hochland – 16 km, 5 Stunden
Tag 27: durch den Weinsberger Wald – 15 km, 4 Stunden
Tag 28: durch die Ysperklamm – 20 km, 7 Stunden
Tag 29: über den Ostrong – 20 km, Peilstein 1.061 m

Persenbeug mit Donaukraftwerk
Über Donau und Enns nach Göstling/Ybbs
August 2016

Grein an der Donau
Tag 30:  durch den Strudengau – Radtour, 58 km
Tag 31:  durch Enns und Steyr – Radtour, 55 km
Tag 32:  durch die Nationalparkregion Kalkalpen – Radtour, 35 km
Tag 33: über die Forsteralm ins Ybbstal – 25 km, 8 Stunden
Tag 34: über den Königsberg nach Göstling/Ybbs – 22 km, 6 1/2 Stunden, Schwarzkogel 1.452 m

Königsberg zwischen Hollenstein und Göstling
vom Hochkar zum Semmering
vom Juli 2017 bis Dezember 2017

Hochkar
Tag 35: auf das Hochkar – 15 km,  6 1/2 Stunden, Hochkar 1.808 m
Tag 36: Abstieg vom Hochkar nach Göstling – 25 km, 7 1/2 Stunden
Tag 37: von Göstling auf die Ybbstalerhütte – 11 km, 4 Stunden
Tag 38: über den Dürrenstein – 25 km, 7 Stunden, Dürrenstein 1.878 m
Tag 39: über die Gemeindealpe – 24 km,  7 Stunden, Gemeindealpe 1.626 m
Tag 40: durch das Mariazeller Land – 30 km, 7 Stunden, Bürgeralpe  1.270 m
Tag 41: über den Göller – 18 km, 5 1/2 Stunden, Großer Göller 1.765 m

Abstieg vom Göller
Tag 42: rund um die Schneealpe – 28 km, 8 Stunden
Tag 43: über die Rax – 15 km, 6 1/2 Stunden, Heukuppe 2.007 m
Tag 44: vom Preiner Gscheid zum Semmering – Schneeschuhtour, 20 km, 10 1/2 Stunden, Tratenkogel 1.565 m, Kampalpe 1.535 m, Pinkenkogel 1.292 m

Tratenkogel