Bergtouren, Hüttentouren, Mehrtages-Touren südlich von Wien

Osttirol: Kals – Großglockner (3.798 m)

am höchsten Punkt Österreichs

3-Tages-Bergtour mit Bergführer und 2 Hüttenübernachtungen
Gehzeit gesamt ca. 13  Stunden
Großglockner – wikipedia
kals.at – Tourismus…

Foto-Tour auf google+ – – Originalgröße, Collage, Slideshow, Kommentare
Video-Clip auf youtube – 1:21 min

Wegbeschreibung Normalweg

1.Tag: Anreise und Aufstieg zur Lucknerhütte

Vom Parkplatz am Ende der Kalser Glocknerstraße auf breitem Wanderweg zur Lucknerhütte (ca. 1 Stunde, ca. 300 Höhenmeter)
lucknerhuette.at – Reservieren …

2. Tag: Aufstieg über die Stüdlhütte zur Adlersruhe (Erzherzog-Johann-Hütte)

auf breitem Wanderweg zur Stüdlhütte (ca. 2 Stunden, ca. 600 Höhenmeter),
Treffpunkt mit dem Bergführer zwischen 12:00 und 13:30,
über Ködnitzkees (Gletscher) und einfachen Felsanstieg zur Adlersruhe
(c a. 2 1/2 Stunden, ca. 650 Höhenmeter)
erzherzog-johann-huette.at – Infos, Touren …

3. Tag: Gipfel und Abstieg nach Kals

über das Glocknerleitl (steile Eisflanke) und Felsen (leichte Kletterei: I-II) auf den Kleinglockner (3.771 m),
kurzer Abstieg in die  Glocknerscharte und Gegenanstieg zum Gipfel (ca. 1 1/2 Stunden, ca. 350 Höhenmeter),
Abstieg auf dem Anmarschweg (ca. 6 Stunden),
Abholen der Glocknerurkunde und Gipfelschnaps im Bergführer-Büro

Infos

Für trittsichere und ausdauernde Bergsteiger ist die Besteigung des Großglockners in Begleitung eines Bergführers sicher zu schaffen. Mehr dazu auf
Bergführer Kals – Glockner auf dem Normalweg: Voraussetzungen, Webcam, Preise …
Wegen Wettervorhersage etc. vorher anrufen!

Anreise


Parkplatz am Ende der Kalser Glocknerstraße (1.918 m, Mautstraße)

Rückreise

für Genießer über die Großglockner-Hochalpenstraße
Angelos Großglockner-Hochalpenstraße