50 bis 100 km von Wien, aktuelle Tipps, Tages-Touren, Wanderungen

Hohe Wand: Skywalk

Sonnenuhr-Parkplatz an der Hohe-Wand-Straße – Wandfußsteig – Leitergraben – Hochkogelhaus – Gasthof Luf – Gasthof Postl – Skywalk –  Engelbertkirche  – auf der Hohe-Wand-Straße zurück zum Parkplatz.

Tracking Bergfex
Ca. 3 Stunden Gehzeit, Einkehrmöglichkeiten auf der Hohen Wand.
Tracking Bergfex – Route, Höhenprofil
61 Fotos auf Facebook – 31. Mai 2019

Skywalk Hohe Wand
Blick vom Sonnenuhr-Parkplatz an der Hohe-Wand-Straße zum Skywalk.

Übersichtstafel Hohe Wand
Übersichtstafeln an allen wichtigen Punkte erleichtern die Orientierung auf der Hohen Wand. Trotzdem haben wir den direkten Anstieg zum Skywalk über die Völlerin übersehen.

Glockenblumen
Stattdessen gehen wir auf dem Wandfuß-Steig Richtung Leitergraben.

Heikle Stellen am Wandfuß-Steig
Dabei sind einige heikle Stellen zu passieren.

Markierung Leitergraben
Durch den Leitergraben geht es auf die Hochfläche der Hohen Wand.

Leitergraben
Wegweiser Gasthof Luf
Bei der  Einmündung in den Weitwanderweg folgen wir den Wegweisern zum Hochkogelhaus und Gasthof Luf.

Schau ins Land
Schau ins Land und in …

Tiefblick in die Wand
… die Wand.

Hochkogelhaus
Vom Hochkogelhaus auf dem Weitwanderweg zum …

Gasthof Postl
… Gasthof Postl.

Skywalk
Vom Gasthof Postl sind es nur mehr 5 Minuten zum Skywalk.

Skywalk
Skywalk
Engelbertkirche
Weiter zu Engelbertkirche oberhalb der Hohe-Wand-Straße.

Engelbertkirche
Die Kirche erinnert an den ermordeten Bundeskanzler Dr. Dollfuss.

Abstieg zur Hohe-Wand-Straße
Abstieg zur Hohe-Wand-Straße.

Hohe-Wand-Straße
Auf der Hohe-Wand-Straße zurück zum Parkplatz.

Hohe-Wand-Straße

Anreise