Alle Artikel in: Mehrtages-Touren südlich von Wien

Mehrtages-Touren südlich von Wien

Ulrichsberg

Vierbergelauf in Kärnten

in 27 Stunden von Wien und zurück ca. 50 Kilometer, ca. 2.000 Höhenmeter, Öffi-Anreise. Der Vierbergelauf im Kärntner Zentralgebiet bei St. Veit/Glan und Klagenfurt ist eine traditionelle Wallfahrt mit vorchristlichen Wurzeln.  Vom Magdalensberg (oberhalb des Zollfeldes) geht es über den Ulrichsberg (oberhalb des Wörthersees) zum Veitsberg und Lorenziberg (über dem Glantal). In den letzten Jahren hat sich die Wallfahrt zum Kärntner Event mit tausenden Teilnehmern und durchgängiger Infrastruktur (Essen, Trinken, Sanität, Shuttlebusse…) entwickelt. Mitzubringen sind eine entsprechende Kondition, gutes Schuhwerk, Zuckerl für die Kinder am Wegrand und der Wille für eine 16-stündige Nacht- und Tagwanderung. unser Vierbergelauf 2011 Anreise zum Magdalensberg Mit der Bahn geht es um 18:25 nach St.Veit/Glan und von dort mit dem Shuttlebus auf den Magdalensberg. Von der Umkehrstelle 1 km zu Fuß bis zur Wallfahrtskirche auf dem Gipfel. Magdalensberg – wikipedia Vom Magdalensberg zum Ulrichsberg Start um ca. 0 Uhr auf dem Gipfel des Magdalensbergs. Der Besuch der Metternachtsmette ist bei tausenden Wallfahrern eine Illuison. Über das Zollfeld und Pörtschach am Berg in ca. 5 Stunden auf den Ulrichberg. Verpflegung unterwegs. Ulrichsberg – …

Blick-nach-Schönfeld

Lungau: Dr. Josef Mehrl-Hütte – Großer Königsstuhl (2.336 m)

Auf den Spuren des Bergbaus in den Nockbergen Bergtour, ca. 4 1/2 Stunden Gehzeit, ca. 700 Höhenmeter, Tour gegangen im September 2014 Foto-Tour auf google+ – Originalgröße, Collage, Slideshow, Kommentare  Wegbeschreibung Von der Dr. Josef Mehrl-Hütte auf dem markierten Weg Nr. 126 über den Rosaninsee auf den Großen Königsstuhl   (ca. 2 1/4 Stunden, ca. 600 Höhenmeter). Zurück zur Königsstuhlscharte, Höhenwanderung über den Sauereggnock  und Abstieg vorbei an Erzabbaustätten zurück zur Dr. Josef Mehrl-Hütte (ca. 2 1/4 Stunden). Keine Einkehrmöglichkeit auf der Strecke. Infos ca. 4 1/2 Stunden Gehzeit, ca. 700 Höhenmeter. Dr. Josef Mehrl-Hütte – Top-Küche und Super-Service Knappenwanderwege in Schönfeld Hochofen Bundschuh – Erz-Museum im Bundschuh-Tal (bei Anreise aus dem Lungau) Wandern und Radfahren im Lungau Angelos Tourenwoche – Lungau – 6 Wanderungen und Bergtouren Angelos Murradweg – vom Murursprung nach Leoben/Stmk. Anreise Mit dem Auto zur Dr. Josef Mehrl-Hütte auf dem Schönfeld (vom Lungau durch das Bundschuh-Tal, von Kärnten über Innerkrems).

Ahkarscharte

Tourenwoche Lungau

Nockberge, Niedere Tauern und Murursprung 6 Wanderungen und Bergtouren, gegangen im September 2014 Touren Lungau Wandern im Lessachtal – ca. 4 Stunden Gehzeit Dr. Josef Mehrl–Hütte – Großer Königsstuhl (2.336 m) –  ca. 4 1/2 Stunden Gehzeit Obertauern – Südwiener Hütte – Gnadenalm – ca. 6 1/2 Stunden Gehzeit Weißpriachtal – Znachsattel – Ahkarscharte – Oberhüttensee -ca. 7 Stunden Gehzeit Murursprung – ca. 4 1/2 Stunden Gehzeit Obertauern – Vögeialm – Oberhüttensee – ca. 5 1/2 Stunden Gehzeit Lungau Angelos Lungau – Mariapfarr, Mauterndorf und Tamsweg Anreise Mariapfarr

Murursprung

Lungau: Murursprung

Almen, eine kräftige Jause und die ersten Mur-km Bergwanderung, ca. 4 1/2 Stunden Gehzeit, ca. 400 Höhenmeter. Foto-Tour auf google+ – Originalgröße, Collage, Slideshow, Kommentare Kurz-Video auf youtube Wegbeschreibung Auf einem Güterweg über die Muritzenalm zur Sticklerhütte (ca. 1 Stunde, ca. 250 Höhenmeter). Weiter über Almboden zum Murursprung (ca. 1 1/2 Stunden, ca. 150 Höhenmeter). Zurück auf dem Anmarschweg (ca. 2 Stunden). Infos ca. 4 1/2 Stunden Gehzeit, ca. 400 Höhenmeter. Einkehrmöglichkeit unterwegs: Öffnungszeiten beachten Sticklerhütte – unbedingt die Milchprodukte und die Mehlspeisen probieren! Bei der Sticklerhütte beginnt der Mur-Radweg Angelos Murradweg – von der Arsenhütte nach Leoben-Göss Angelos Tourenwoche – Lungau – 6 Wanderungen und Bergtouren Anreise Von St. Michael/Lungau (Autobahnabfahrt) über Muhr zur unbewirtschafteten Arsenhütte. Weiter auf einer Mautstraße zum Parkplatz Muritzen. In der Saison verkehrt auch ein Tälerbus

Niedere-Gradenscharte-Tag-3

Wiener Höhenweg durch die Schobergruppe (Osttirol)

unterwegs Richtung Großglockner anspruchsvolle 6-Tages-Bergtour mit 5 Hütten-Übernachtungen, ca. 40 Kilometer man bewegt sich durschnittlich in einer Höhe von 2.500 Höhenmetern Gehzeiten/Tag 4 – 6 Stunden, max. Höhenunterschied/Tag: ca. 800 Höhenmeter Tour gegangen im August 2008 Video-Clip zur Tour Tag 1: von Winklern im Mölltal (Kärnten) zur Winklerner Hütte Von Winklern sind es schweißtreibende 1.000 Höhenmeter zur Winklerner Hütte. Hier beginnt der eigentliche Höhenweg durch die Schobergruppe zur Großglockner-Hochalpenstraße. Fotos auf google+ – Originalgröße, Collage, Slideshow, Kommentare Winklerner Hütte – 1.905 m – alpenverein.at Tag 2: zur Wangenitzseehütte Der Weg führt oberhalb des Debanttales zur Seescharte und von dort hinab zum malerisch gelegenen Wangenitzsee – dem höchstgelegenen Kärntner See. Fotos auf google+ – Originalgröße, Collage, Slideshow, Kommentare Wangenitzseehütte – 2.508 m – alpenverein.at Tag 3: zur Adolf-Nossberger-Hütte Über die Kreuzsee-Scharte und die Niedere Gradenscharte geht es zur  symphatischen Adolf-Nossberger-Hütte im obersten Gradental. Fotos auf google+ – Originalgröße, Collage, Slideshow, Kommentare Adolf-Nossberger-Hütte – 2.488 m Tag 4:  zur Elberfelder Hütte Die „Königsetappe“ führt steil und gut versichert über die Hornscharte (2.958 m) zur Elberfelder Hütte im Gößnitztal. Fotos …

Dreizinnenhütte

Südtirol: Hochpustertal

Tourenwoche in den Südtiroler Dolomiten Tourenwoche September 2013, Stützpunkt im Berggasthof Moserhof in Prags. Berggasthof Moserhof – Preise, Anfrage …. Video-Clip auf youtube– 1:53 min Von der Plätzwiese (1.990 m) auf den Dürrenstein (2.839 m) Mit dem Auto oder Shuttlebus auf die Plätzwiese und von dort unschwierig (leichter Gipfelgrat versichert) in 2 1/2 Stunden auf den Dürrenstein, einen der schönsten Aussichtsberge im Hochpustertal. Abstieg zur Plätzwiese: ca. 2 Stunden. Einkehrmöglichkeiten auf der Plätzwiese. Foto-Tour auf google+ – 34 Fotos Bergtour auf den Dürrenstein – pustertal.org Wanderung vom Fischleintal zu den Drei Zinnen Einer der großen Wanderklassiker in den Alpen. Ausgangspunkt ist der Parkplatz im Fischleintal (Zufahrt mit Bus oder Auto von Innichen über Sexten). Ganztagestour, ca. 1.000 Höhenmeter, Einkehrmöglichkeiten im Fischleintal, in der Zsigmondyhütte, am Bülleljoch und in der DreizinnenHütte. Foto-Tour auf google+ – 77 Fotos Naturpark Drei Zinnen – Sextener Dolomiten – suedtirolerland.it Wanderung vom Helm über den Karnischen Höhenweg nach Sexten Vom Helm (2.434 m) und dem Karnischen Kamm hat man einen beeindruckenden Blick nach Norden zu den Zentralalpen (Großglockner & Co.) und …

Blick-zur-Gnadenalm

Obertauern – Südwiener Hütte – Gnadenalm

Auf dem Tauern-Höhenweg durch die Radstädter Tauern Bergtour, ca. 6 1/2 Stunden Gehzeit, ca. 600 Höhenmeter, gegangen im September 2014 Foto-Tour auf google+ – Originalgröße, Collage, Slideshow, Kommentare Wegbeschreibung Vom großen Parkplatz auf der Passhöhe in Obertauern den Wegweisern „Südwiener Hütte über Wildsee“ folgen. Anstieg auf markiertem Weg zum Wildsee (ca. 2 1/2 Stunden). Weiter auf dem Tauern-Höhenweg über den Hengst (höchster Punkt der Tour: 2.074 m) zur Südwiener Hütte (ca. 2 1/2 Stunden ab Wildsee). Danach Abstieg zum Parkplatz bei der Vorderen Gnadenalm (ca. 1 1/2 Stunden). Infos ca. 6 1/2 Stunden Gehzeit, ca. 600 Höhenmeter. Einkehrmöglichkeiten unterwegs: Öffnungszeiten beachten Südwiener Hütte Gnadenalm Wandern und Radfahren im Lungau Angelos Tourenwoche – Lungau – 6 Wanderungen und Bergtouren Angelos Murradweg – vom Murursprung nach Leoben/Stmk. Anreise Mit 2 Autos zu den Parkplätzen auf der Passhöhe in Obertauern und bei der Vorderen Gnadenalm. Mit dem Bus Abstimmung mit dem Busfahrplan: Tälerbus Einfacher ist die Planung als Rundtour von der Felseralm in Untertauern!.

Vögeialm

Obertauern – Vögeialm – Oberhüttensee – Obertauern

Salzburger Almenweg mit Dachsteinblick Bergwanderung, ca. 5 1/2 Stunden Gehzeit, ca. 900 Höhenmeter. Tour gegangen im September 2014. Foto-Tour auf google+ – Originalgröße, Collage, Slideshow, Kommentare Kurz-Video auf youtube Wegbeschreibung Vom Parkplatz markiert zur Seekarscharte (ca. 1/2 Stunde, ca. 200 Höhenmeter). Von Abstieg zur Vögeialm  (ca. 1 1/2 Stunden, Einkehrmöglichkeit während der Almbewirtschaftung). ACHTUNG: nach starken Regenfällen und der Schneeschmelze wird der Weg teilweise zum Bachbeet! Aufstieg zum Oberhüttensattel  (ca. 1 1/4 Stunden Gehzeit, ca. 500 Höhenmeter, Einkehrmöglichkeit während der Almbewirtschaftung). Zurück nach Obertauern auf dem Tauern-Höhenweg 702 (ca. 2 Stunden, ca. 200 Höhenmeter). Infos ca. 5 1/2 Stunden Gehzeit, ca. 900 Höhenmeter. Einkehrmöglichkeiten unterwegs: Öffnungszeiten beachten Vögeialm Oberhütte Angelos Touren in den Schladminger Tauern Wandern und Radfahren im Lungau Angelos Tourenwoche – Lungau – 6 Wanderungen und Bergtouren Angelos Murradweg – vom Murursprung nach Leoben/Stmk. Anreise Mit dem Auto zum Liftparkplatz beim Seekarhaus in Obertauern oder mit dem Tälerbus nach Obertauern: Gehzeit von der Passhöhe zum Seekarhaus: ca. 1/2 Stunde.

am-Gipfel-des-Lasörling

Osttirol: Lasörling Höhenweg

Virgen – Zupalssee Hütte – Lasörling Hütte – Neue Reichenberger Hütte – Umbalfälle –  Hinterbichl 4-Tages-Bergtour mit 3 Hütten-Übernachtungen, Gipfel-Tour auf den Lasörling (3.098 m) Fotos auf google+ – Originalgröße, Collage, Slideshow, Kommentare Kurz-Video der Tour 1. Tag: von Virgen (Osttirol) zur Zupalsee Hütte Von Virgen in ca. 2 1/2 Stunden auf dem Wanderweg oder mit dem Hüttentaxi  zur Wetterkreuzhütte (2100 m), weiter ca. 1 1/2 Stunden zur Zupalsee Hütte. 2. Tag: von der Zupalsee Hütte zur Lasörling Hütte In ca. 3 Stunden auf dem Panoramaweg zur Lasörling Hütte. Gipfeltour Lasörling: hin und zurück ca. 5 Stunden , ca. 800 Höhenmeter. 3. Tag: von der Lasörling Hütte zur Neuen Reichenberger Hütte Über das Prägrater Törl in ca. 6 Stunden zur Neuen Reichenberger Hütte am Bödensee. 4. Tag von der Neuen Reichenberger Hütte über die Umfalfälle nach Hinterbichl Abstieg über die Daberlenke in ca. 4 Stunden zu den Umbalfällen, weiter  in  ca. 1 Stunde über die Pebellalm hinab nach Hinterbichl. Infos Die Tour bewegt sich im hochalpinen Gelände auf über 2.000 Höhenmetern. Hütten unbedingt reservieren. virgentaler-huetten.at – …

Blick-auf-Triest

Wandern mit der Wocheinerbahn (Slowenien)

Vom Nationalpark Triglav nach Triest 5 Tagestouren mit der Wocheinerbahn Video-Clip auf youtube – 1:16 min Soca – Isonzo – Kriegerdenkmäler und Naturdenkmäler Die Wocheinerbahn verbindet Jesenice in der Oberkrain (Slowenien) mit der italienischen Hafenstadt Triest. Als Wanderroute bekannt wurde die Strecke durch das Buch „das Weite suchen“ des Autoren-Trios Pilgram/Berger/Maurer. Es ist als Tourenbeschreibung unerlässlich, aber leider nicht mehr im Handel erhältlich. In den Büchereien Wien kann das Buch ausgeliehen werden. Wir haben für unsere Tour 5 typische Touren gewählt und Kanal im Soca-Tal als zentralen Standpunkt gewählt.. Tour 1 : Bei den „Tirolern“ – von Podbrdo nach Hudajuzna Anreise mit der Bahn der Bahn nach Pordbrdo oder mit dem Auto nach Hudajuzna und mit der Bahn nach Podbrdo. Wanderung nach Hudajuzna: 15 km, 650 Höhenmeter, Gehzeit 5 Stunden, keine Einkehrmöglichkeiten an der Strecke. Hinweise: in Strzisce haben wir die Abzweigung übersehen sind wir auf der Straße weiter gegangen. Foto-Tour auf google+ – 72-Fotos Foto-Tour auf youtube – 4:53 min Tour 2: Hochland – von Most na Soci nach Avce Anreise mit der Bahn nach Most …