Alle Artikel in: Home 2

Hermesvilla

Wandern Wien

Wandern in Wien ist Wandern von zu Hause. Einfach mit Öffis zum geplanten Ausgangspunkt und schon gehts los. Streckenwanderungen sind so kein Problem ! Wandern im Lainzer Tiergarten Das riesige ehemalige Jagdrevier des Kaisers mit Sisis Traumschloss ist einfach mit Öffis zu erreichen. So ist es einfach von einem zu einem anderen Tor zu wandern. ACHTUNG: Striktes Hundeverbot ! Lainzer Tiergarten – Infos, Öffnungszeiten, Tore, Anreise von Liesing über den Maurer Wald und den Lainzer Tiergarten nach Hütteldorf –  ca. 5 Stunden Gehzeit, ca. 300 Höhenmeter durch den herbstlichen Lainzer Tiergarten – rundumadum-Wanderung von der U4-Hütteldorf zur U6-Alterlaa,  ca. 21 kim Frühling im Lainzer Tiergarten – beliebige Varianten möglich, Übersichtstafeln mit km-Angaben bei jedem Tor Winter im Lainzer Tiergarten – beliebige Varianten möglich, Übersichtstafeln mit km-Angaben bei jedem Tor Wandern Mauer An/Abreise mit Öffis (Bus 60 A Lindauergasse) oder mit dem Auto (großer Parkplatz am Ende der Anton-Krieger-Gasse). vom Maurer Berg auf die Wiener Hütte – ca. 3 1/2 Stunden Gehzeit, ca. 150 Höhenmeter vom Maurer Berg zum Dreihufeisenberg – Winterwanderung, ca. 5 Stunden Gehzeit, …

Gumpoldskirchen Kirche

Wandern Thermenregion Wienerwald

Von den Weinbergen entlang der Südbahn hinein in den Wienerwald. Durch die gute Verkehrsanbindung sind alle Touren auch einfach mit öffentlichen Verkehrsmitteln machbar. Streckenwanderungen sind also kein Problem. Wandern Perchtoldsdorf oder Rodaun An/Abreise mit Öffis (Straßenbahn Linie 60) oder mit dem Auto (Parkplatz in der Perchtoldsdorfer Sonnbergstraße) von Rodaun über die Hinterbrühl nach Mödling – Halbtages-Tour (ca. 3 Stunden) oder Tages-Tour (ca. 6 Stunden) Rodaun > Kaltenleutgeben > Höllenstein > Rodaun – Halbtages-Tour (ca. 2 1/2 Stunden) oder Tages-Tour (ca. 7 Stunden) Frühling auf der Perchtoldsdorfer Heide – Spaziergang von Perchtoldsdorf auf die Kammersteiner Hütte – ca. 2 Stunden Gehzeit, ca. 300 Höhenmeter Wandern Gießhübl An/Abreise mit Öffis (Bus Gießhübl Föhrenberge) oder mit dem Auto (gebührenpflichtiger Parkplatz Kuhheide am Ortsende von Gießhübl). von Gießhübl nach Rodaun (Straßenbahn Linie 60) – Winterwanderung,  2 Stunden Gehzeit, 100 Höhenmeter,  durchgängig breiter Weg, Varianten möglich, Gießhübl > Höllenstein > Gießhübl – ca. 2 1/2 Stunden Gehzeit, ca. 250 Höhenmeter von Gießhübl über den Höllenstein nach Rodaun (Straßenbahn Linie 60) –  Winterwanderung, ca. 3 1/2 Stunden Gehzeit, ca. 350 Höhenmeter …

Murradweg Lungau

Radtouren

Angelos schönste Radtouren in und um Wien, der Murradweg vom Lungau in die Südsteiermark, der Ennsradweg von Flachau zur Donau, Radtouren  ab der Stadt Salzburg Angelos schönste Radtouren in und um Wien Angelos Radtouren – an der Donau, an der Liesing, entlang des Wiener Neustädter Kanals in die Thermenregion, entlang des ehemaligen „Eisernen Vorhangs“ der Murradweg vom Lungau in die Südsteiermark vom Murursprung nach Leoben – mit dem Rad durch den Lungau und das obere Murtal (ca. 185 km), 3 Tages-Radtour incl. An- und Abreise ab/nach Wien von Leoben über Graz nach Leibnitz – von Leoben über Graz nach Leibnitz (ca. 120 km), 2 Tages-Radtour der Ennsradweg von Flachau zur Donau Ennsradweg von Flachau ins Gesäuse – 3- Tagestour Tag 1: durch die Dachstein-Tauern-Region von Flachau nach Wörschach Tag 2: Durch das Gesäuse von Wörschach nach Kirchlandl mit dem Rad durch Enns und Steyr – von St. Pantaleon nach Enns und am Ennsradweg über Steyr nach Losenstein mit dem Rad durch den Nationalpark Kalkalpen – von Losenstein auf dem Ennsradweg bis zur Abzweigung nach Weyer …

Rax

Wandern Rax

Zum Unterschied vom Schneeberg gibt die Rax von weitem nicht viel her. Dafür sind die Anstiege und Plateuauwanderungen umso spektakulärer.  Anstieg auf die Rax vom Preiner Gscheid Der einfachste Aufstieg führt vom Preiner Gscheid zur Hochfläche. Anreise mit dem Auto über Reichenau zum Parkplatz am Preiner Gescheid, öffentlich mit dem Bus vom Bahnhof Payerbach-Reichenau (nur Sommerfahrplan) . über den Gretchensteig auf die Heukuppe (2.007 m) –  950 Höhenmeter, ca. 5 Stunden Gehzeit über den Schlangenweg auf die Heukuppe (2.007 m) – Frühlingswanderung,  ca. 5 Stunden Gehzeit zum Waxriegelhaus – Rodelausflug, ca. 300 Höhenmeter, ca. 1 Stunde Anstieg auf dem Waxriegelsteig zum Habsburghaus, zurück über den Schlangenweg – Bergfrühling auf der Rax, 6 bis 7 Stunden reine Gehzeit (kann auf ca. 4 1/2 Stunden abgekürzt werden), 1.050 Höhenmeter,  gut markiert, drei bewirtschaftete Hütten auf der Strecke. Gegangen am 24. Juni 2017.  mit der Raxseilbahn auf die Hochläche Am bequemsten kommt man mit der Seilbahn zum Wandern auf die Rax. Anreise mit dem Auto über Reichenau zum Parkplatz bei der Talstation oder öffentlich mit dem Bus vom …

Heukuppe

rund um Niederösterreich

In 44 Tagen haben wir Niederösterreich umrundet. Zu Fuß und mit dem Rad haben wir 1.140 km zurückgelegt. Mit unserer Beschreibung (An- und Abreise-Infos, Wegbeschreibung …) können die einzelnen Etappen nachgegangen/nachgefahren werden. NÖ umrundeN – Etappenplan, Etappen auf google maps … vom Semmering zur slowakischen Grenze Februar 2015 bis Juni 2015 Tag 1: vom Semmering zum Wechsel – Schneeschuhtour, 12 km, 5 Stunden Tag 2: über den Hochwechsel  – Schneeschuhtour, 18 km, 6 1/2 Stunden, Hochwechsel 1.743 m Tag 3: zum südlichsten Punkt Niederösterreichs – 20 km, 6 1/2 Stunden Tag 4: durch die Bucklige Welt – 28 km, 8 Stunden, Hutwisch 896 m Tag 5: über Kobersdorf und den Sieggrabner Berg zur Rosalia – 24 km, 5 1/2 Stunden Tag 6: durch das Rosaliengebirge nach Pöttsching – 21 km, 5 Stunden Tag 7: auf Wallfahrerwegen ins Leithagebirge – 25 km, 6 Stunden, Buchkogel 443 m Tag 8: vom Leithagebirge zum Neusiedlersee – 25 km, 6 Stunden, Kaisereiche 443 m Tag 9: vom Neusiedlersee zur Parndorfer Platte – 23 km, 6 Stunden Tag 10: von …